KAPITEL 5

Kernnetzwerkdienste und dezentrale Netzwerklösungen implementieren

Das Herzstück jeder richtig implementierten Netzwerkinfrastruktur bildet ein solides Fundament, das auf Kernnetzwerkdiensten und, wenn nötig, verteilten Netzwerklösungen besteht. Für das Kernnetzwerk sind richtig geplante und implementierte Internet Protocol Version 4 (IPv4)- und Internet Protocol Version 6 (IPv6)-Infrastrukturen die zentrale Voraussetzung. In Windows Server 2016 können Sie verteilte Netzwerklösungen implementieren, indem Sie Features wie BranchCache und das verteilte Dateisystem (Distributed File System, DFS) verwenden.

Prüfungsziele in diesem Kapitel

  • IPv4- und IPv6-Adressierung implementieren
  • DFS und mit BranchCache Lösungen für Filialstandorte implementieren ...

Get Netzwerkinfrastruktur mit Windows Server 2016 implementieren now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.