Nizar Abdelkafi und Knut Blind

6Standardisierung und Patentierung – Gleichwertige Instrumente in der Wissensökonomie?

6.1Einleitung

Im Zuge der digitalen Transformation generieren Unternehmen enorme Datenvolumen in allen Geschäftsprozessen. Diese Daten können analysiert und ausgewertet werden, um relevantes Wissen zu generieren, das in Produktinnovationen, neue intelligente Dienstleistungen („Smart Services“), oder neue Geschäftsmodelle überführt werden kann. Als Konsequenz wird der immaterielle Anteil von Unternehmen stark wachsen. In einer wissensgetriebenen Ökonomie werden die physischen Assets eine geringere Rolle spielen als je zuvor. Dagegen wird Wissen eine besondere Bedeutung zukommen. Im Vergleich zu physischen Assets, hat Wissen besondere ...

Get Normen und Standards für die digitale Transformation now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.