327
ÖSTERREICH Wien
Langsam schmilzt die Schokolade auf meiner Zun-
ge, ein leichtes Glücksgefühl überkommt mich, aber
erst als die Marillenmarmelade meine Geschmacks-
nerven erreicht, ist das Geschmackserlebnis perfekt.
Ich sitze im Café Sacher in Wien und probiere die
originale und weltberühmte Sachertorte.
Nach dieser kleinen, leckeren Pause mache ich
mich wieder auf den Weg, um die Hauptstadt Ös-
terreichs zu entdecken. Ich sehe einige Kutschen
und was wäre Wien ohne eine Stadtbesichtigung
mit dem „Fiaker“? Vorbei geht es an wichtigen Se-
henswürdigkeiten, wie der „Hofburg“, dem „Burg-
theater“ und dem „Pallas-Athene-Brunnen“. Nach
einer dreiviertel Stunde ist die gemütliche Fahrt lei-
der zu Ende, weiter geht es zu Fuß. Überall sieht
man Statuen und Büsten bekannter Persönlichkei-
ten. Neben Mozart haben viele andere Berühmt-
heiten in Wien gelebt und gewirkt, unter anderem
Johann Strauss.
Beim Schloss Schönbrunn wandele ich auf den Spu-
ren von Sissi, jeder kennt die Verfilmung mit Romy
Schneider und Karlheinz Böhm. Was ist also romanti-
scher, als sich zur Hochzeit direkt vor diesem Schloss
fotografieren zu lassen? Nachdem ich genug von
den Schlössern habe, mache ich mich auf den Weg
zur Karlskirche. Der Grundstein für diese schöne
römisch-katholische Pfarrkirche wurde 1716 gelegt,
durch die Wasserspiegelung lässt sich ihre Schönheit
doppelt einfangen. Langsam wird es dunkel und ich
mache mich auf zum bekannten Wiener Prater, mei-
nem letzten Ziel für heute.
Wer kennt sie nicht, die weltberühmte Sachertorte · Erst mit Schlagobers schmeckt sie perfekt. Ich drapiere
die Serviette in den Vordergrund, um den Schriftzug gut lesbar zu machen. 51 mm · ISO 200 · f 5 ·1/50 Sek
Auch ein Besuch des Praters steht auf meinem Programm · Gerade das
beleuchtete Riesenrad hat es mir angetan. 26 mm · ISO 100 · f 7,1 ·6 Sek
 Sankt Petersburg  Tallinn  Edinburgh  Dublin  Amsterdam  Brüssel  Paris  Zürich Wien  Prag  Berlin  München  Hamburg  Norderney
328
Die Wiener Oper bei Nacht · An diesem Abend regnet es und die sich spiegelnden Lichter auf den nassen
Straßen tragen genauso zu dem Foto bei wie die Leuchtspuren der Autos. 16 mm · ISO 100 · f 9 ·2,5 Sek
Die Wiener Hofburg · Für dieses Bild entscheide ich mich für einen Anschnitt im Panoramaformat. Bei der Raw-Entwicklung
wandle ich es in Schwarz-Weiß, um dem Foto eine nostalgische Note zu verleihen. 18 mm · ISO 100 · f 6,3 · 1/250 Sek
329
Die Karlskirche in Wien wirkt durch die Spiegelung im Wasser mit doppelter Pracht ·
Für dieses Foto benutze ich einen Polfilter, mit dem man Spiegelungen nicht nur eliminie-
ren, sondern je nach Stellung auch verstärken kann. 13 mm · ISO 100 · f 8 · 1/50 Sek
330
Blick über die Moldau · Die Brücken von Prag, die über die Moldau führen, haben gerade zur Abendstunde
einen besonderen Charme. Sie erinnern mich ein wenig an die Brücken aus Florenz. 86 mm · ISO 100 · f 5 · 5 Sek

Get Our World Tour now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.