Kapitel 11

SITUATIONSBEZOGENES POSING

Beim gelungenen situationsbezogenen Posing passen Art und Stimmung der Location zur Pose. Die Kombination aus Location und Pose schafft eine glaubwürdige Situation, in der sich das Geschehen scheinbar ganz selbstverständlich vollzieht. Beim situationsbezogenen Posing vermeidet man effekthascherische Posen oder Ideen, die völlig unnatürlich und offensichtlich vom Fotografen inszeniert wirken. Betrachten Sie diese Technik als »Makro«-Posing. Es geht um die Gesamtszene und um die Frage, ob das Foto im Zusammenhang mit Location und Beleuchtung Sinn ergibt oder nicht. In diesem Buch geht es nicht ums Posing, sondern um gelungene Hochzeitsreportagen. Daher werde ich mich nicht mit »Mikro«-Posing wie der Finger- ...

Get Perfekte Hochzeitsreportagen mit System now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.