O'Reilly logo

PHP 5 Kochbuch, Third Edition by Stephan Schmidt, Ulrich Speidel, Matthias Brusdeylins, Carsten Lucke, Adam Trachtenberg, David Sklar

Stay ahead with the world's most comprehensive technology and business learning platform.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required

5.8 Variableninhalte als Strings ausgeben

Problem

Sie möchten sich die in einer Variablen gespeicherten Werte ansehen. Dabei kann es sich um ein kompliziertes, geschachteltes Array handeln, sodass Sie die Daten nicht einfach anzeigen oder mit einer Schleife durchlaufen können.

Lösung

Verwenden Sie print_r() oder var_dump():

$array = array("name" => "frank", 12, array(3, 4));

print_r($array);
Array
(
    [name] => frank
    [0] => 12
    [1] => Array
        (
            [0] => 3
            [1] => 4
        )
)
var_dump($array);
array(3) {
  ["name"]=>
  string(5) "frank"
  [0]=>
  int(12)
  [1]=>
  array(2) {
    [0]=>
    int(3)
    [1]=>
    int(4)
  }
}

Diskussion

Die Ausgabe von print_r() ist prägnanter und besser lesbar. Dagegen gibt var_dump() auch die Datentypen und die Länge jeder Variablen an.

Diese Funktionen suchen sich ...

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, interactive tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required