O'Reilly logo

Podcasting - Das Buch zum Audiobloggen by Annik Rubens

Stay ahead with the world's most comprehensive technology and business learning platform.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required

Outro
Podcasts.indb 95Podcasts.indb 95 27.04.2006 15:09:4227.04.2006 15:09:42
Prozessfarbe CyanProzessfarbe Cyan Prozessfarbe MagentaProzessfarbe Magenta Prozessfarbe GelbProzessfarbe Gelb Prozessfarbe SchwarzProzessfarbe Schwarz
Intro
Podcasts hören
Podcasts
produzieren
Goldene Regeln
Eigenwerbung
Geld verdienen
Outro
96
Podcaster im
Porträt
Kostenpfl ichtige Podcasts
Was die Zukunft bereithält, ist schwer zu sagen. Einiges zeichnet sich aber längst ab:
Es wird Podcasts geben, die nicht mehr kostenlos sind. Die Technologien dafür gibt es
bereits. Wenn für einen Podcast Geld verlangt werden soll, so muss dieser in erster Linie
vor Raubkopien geschützt werden, so wie Musikclips im iTunes Music Store. Die amerika-
nische Firma Audible hat daher „Audible WordCast ” entwickelt (http://wordcast.audible.
com), mit dem man einzelne Episoden verschlüsseln und kostenp ichtig anbieten kann.
Für private Nutzer ist dies allerdings derzeit kaum erschwinglich, da pro Download ab-
gerechnet wird – und das kann schnell ins Geld gehen, wenn die Hörerzahlen steigen.
Denkbar ist aber durchaus, dass man in diesem oder einem ähnlichen Format beispiels-
weise Workshops oder Seminare einzeln verkauft.
Mehr Videocasts
Es wird natürlich auch vermehrt Videocasts geben, und in diesem Zusammenhang hof-
fentlich auch eine Spaltung von Podcasts und Videocasts in iTunes, da dort bereits jetzt
ein heilloses Durcheinander herrscht. Da Videocasts ein komplett anderes Feld sind als
Podcasts, wurden sie in diesem Buch größtenteils ausgeklammert.
Bessere Audioqualität
Die verbesserten Produktionsbedingungen werden auch vor Podcasts nicht Halt machen,
wie beispielsweise die Folge 14 des Tech-Podcasts Diggnation (http://www.diggnation.
com) zeigt. Die Technik-Freaks strahlten diese Folge in 5.1 Surround-Technologie von Dolby
aus. Ob man das braucht, sei dahingestellt – Hauptsache, es geht.
Und vor allem: Es wird noch mehr Podcast-Hörer geben. Manche Forschungsinstitute
(TheDiff usion Group) gehen davon aus, dass im Jahr 2010 drei Viertel aller iPod-Besit-
zer auch Podcasts hören werden, 56 Millionen Podcast-Abonnenten soll es dann geben.
Was bringt die Zukunft?
Podcasts.indb Abs1:96Podcasts.indb Abs1:96 27.04.2006 15:10:0327.04.2006 15:10:03
Prozessfarbe CyanProzessfarbe Cyan Prozessfarbe MagentaProzessfarbe Magenta Prozessfarbe GelbProzessfarbe Gelb Prozessfarbe SchwarzProzessfarbe Schwarz
Kapitel
7
97
Was bringt die Zukunft?
Auch die Analysten von Bridge Ratings sind mutig und gehen von 45 bis 75 Millionen
Hörern im Jahr 2010 aus. Etwas vorsichtiger ist das Forrester-Institut und spricht von
12,3 Millionen. Der Weg zum Massenmedium ist also nicht mehr weit, wenn man diesen
Quellen Glauben schenken mag. Und einig sind sich die Analysten vor allem, dass das
Medium ideal ist, um ein Nischenpublikum zu erreichen.
Und die Vision?
Jedem sein Podcast. Podcasting lebt durch die Vielfalt, durch unterschiedliche Stim-
men, Akzente, Sprachen, Geschichten, Charaktere. Vielleicht ist es bald ganz normal,
dass Schulkinder ihr schönstes Ferienerlebnis nicht niederschreiben, sondern mit einem
kleinen Kassettenrekorder eine Mini-Reportage erstellen und diese als Podcast der ge-
samten Schulklasse online stellen. Vielleicht ist es bald ganz normal, dass ein Au-pair-
Mädchen seine Daheimgebliebenen durch einen Podcast auf dem Laufenden hält, was
sie so erlebt in der Ferne. Vielleicht ist es bald auch ganz normal, dass man sich die in der
Uni verpasste Vorlesung als Podcast herunterladen kann. Ich hoff e all das.
Ich ho e vor allem, dass die Kinder und Jugendlichen das Podcasting für sich entdecken.
Derzeit sind die meisten Podcaster zwischen 25 und 40 Jahre alt. Es sind Menschen, die
das Radio von früher liebten, als die Moderatoren noch kauzig und einzigartig waren und
ihre eigene Musik mit ins Studio brachten. Podcasting ist für uns eine nostalgische Erin-
nerung an das Radio wie es einmal war. Kinder kennen nur Formatradio – aber vielleicht
entdecken sie durch das Podcasting, wie wichtig Stimmen sind, und wie schön es ist, der
Fantasie beim Hören freien Lauf zu lassen.
Podcasting ist kein Hype oder Trend, kein Strohfeuer, das bald erlischt. Es ist eine wun-
derbare Ergänzung zu unserer Medienwelt, ein Schritt hin zu mehr menschelnder Au-
thentizität in den Medien und weg von steriler und fehlerfreier Fließbandproduktion. Die
Themen und Ideen für neue Podcasts sind noch längst nicht ausgeschöpft – und hier hat
wirklich jeder seine Möglichkeit auf 15 Minuten Ruhm.
Podcasts.indb Abs1:97Podcasts.indb Abs1:97 27.04.2006 15:10:0427.04.2006 15:10:04
Prozessfarbe CyanProzessfarbe Cyan Prozessfarbe MagentaProzessfarbe Magenta Prozessfarbe GelbProzessfarbe Gelb Prozessfarbe SchwarzProzessfarbe Schwarz

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, interactive tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required