Benutzerverwaltung

Wie in vielen Informationssystemen üblich, basiert die Verwaltung der Zugriffsrechte in einem PostgreSQL-Datenbanksystem auf Benutzerkonten und den diesen Benutzern gewährten verschiedenen Rechten und Privilegien.

PostgreSQL hat eine eigene Liste von definierten Benutzern, die vom Betriebssystem getrennt ist. Benutzer, die im Betriebssystem existieren, existieren also nicht automatisch im Datenbanksystem, sondern müssen extra angelegt werden. Es ist dabei aber nicht notwendig, dass die Namen der Benutzer im Betriebssystem und im Datenbanksystem übereinstimmen (was aber trotzdem recht praktisch sein kann, wie sich weiter unten zeigen wird).

Ebenfalls wissenswert ist, dass Benutzer in einem Datenbanksystem global existieren, also ...

Get PostgreSQL-Administration, 2nd Edition now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.