Die Eingabeaufforderung einrichten

Die Eingabeaufforderung, üblicherweise als Prompt bezeichnet, kann man abhängig von der jeweils benutzten Shell für sich einstellen. Die verschiedenen Shells bieten dazu eine Fülle von Möglichkeiten, um sich mit der Eingabeaufforderung mehr oder weniger sinnvolle Informationen, aber durchaus auch sinnlosen, aber netten Spielkram anzeigen zu lassen.

Auf vielen Unix-Systemen existieren bereits vernünftige Grundeinstellungen, sodass man meist zumindest seinen Benutzernamen und das jeweils aktuelle Verzeichnis angezeigt bekommt, mitunter wird man aber auch nur von einem kargen $ begrüßt.

In der Shell wird meist unterschieden zwischen dem primären Prompt, der die allermeiste Zeit über angezeigt wird, und dem sekundären ...

Get Praxiskurs Unix-Shell (O'Reillys Basics) now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.