Kapitel 1. Grundlagen von Adobe Flex 3

Alle Entwickler von Webanwendungen haben ein gemeinsames Ziel: Sie wollen möglichst viele Nutzer erreichen, seien es Kunden, Mitgestalter oder Besucher einer Website. Bei vielen traditionellen Varianten der Anwendungsentwicklung sehen sie sich dabei mit zwei Problemen konfrontiert: Zum einen müssen sie damit rechnen, dass die Besucher ihrer Website verschiedene Browser nutzen, so dass Websites unterschiedlich dargestellt werden und ggf. sogar unterschiedlich reagieren. Zum anderen gibt es auf der Welt Benutzer verschiedener Betriebssysteme, wobei die Vielzahl von technischen Parametern der Hard- und Software unendlich viele Variationen hat. Für Entwickler hieß das bisher, dass sie einen Kompromiss eingehen ...

Get Praxiswissen Flex 3 now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.