Kompilieren mit dem Flex 3 SDK

Wenn die Installation des Adobe Flex 3 SDK erfolgreich war, können wir uns an den ersten Schritt der Kompilierung wagen. Dazu benötigen wir natürlich eine MXML-Datei. Um deutlich zu machen, dass die Entwicklung einer Flex-Anwendung wahrhaftig nicht an die Nutzung des Flex Builder 3 gebunden ist, möchte ich hier den MXML-Code mit einfacheren Mitteln erstellen. Bei jedem Betriebssystem steht ein einfacher Texteditor zur Verfügung, mit dem man auch andere einfache Textdokumente erstellen kann. Jeder andere Editor, der die Möglichkeit bietet, Quellcode zu erstellen, ist dazu natürlich auch geeignet. Beim Speichern der Datei müssen Sie darauf achten, dass die Datei möglichst in UTF-8-Codierung und mit der Dateiendung. ...

Get Praxiswissen Flex 3 now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.