Eine AIR-Installationsdatei erstellen

Wenn die Arbeit an der Anwendung abgeschlossen ist und Sie mit den Ergebnissen der optischen und technischen Tests zufrieden sind, ist es an der Zeit, aus der MXML-Datei eine AIR-Anwendung zu erzeugen. Das Ergebnis, eine Datei mit der Endung .air, kann dann dazu genutzt werden, die erstellte Desktopanwendung zu verbreiten. Beginnen wir also damit, die AIR-Anwendung aus unserer MXML-Datei zu erzeugen. Gehen Sie in das Menü ProjectExport Release Build..., um die Erzeugung der notwendigen AIR-Datei zu beginnen. Dieses Programm-Modul im Flex Builder kann zu verschiedenen Importvorgängen benutzt werden. Aus diesem Grund müssen Sie als erstes das Projekt auswählen, in dem die erstellte MXML-Datei für die AIR-Anwendung ...

Get Praxiswissen Flex 3 now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.