Iteratoren und Blöcke

Neben den weiter oben behandelten Schleifen hat Ruby noch ein weiteres interessantes Konzept zu bieten: Iteratoren. Es handelt sich dabei um eine Konstruktion, die bestimmte Anweisungen für alle Elemente einer Menge durchführt. Mit Ähnlich praktischer Syntax gibt es Iteratoren sonst nur noch in der Programmiersprache Smalltalk, einem leider nicht allzu verbreiteten Klassiker der Objektorientierung.

Alle Iteratoren besitzen die folgende grundsätzliche Syntax:[22]

Menge.Methode {
  Anweisung(en)
  ...
}

Die alternative Schreibweise lautet:

Menge.Methode do
  Anweisung(en)
  ...
end

Die Menge ist irgendeine Aufzählung mit mehreren Elementen, normalerweise ein Bereich wie 1..10 oder ein Array. Der Bereich zwischen den geschweiften Klammern ...

Get Praxiswissen Ruby now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.