7 Erfahrungsbasierte Testverfahren

Die Grundlage für dieses Testverfahren ist die Erfahrung des Testers mit dem Testprozess, der Softwareentwicklung, vergleichbaren Anwendungen, der gleichen Anwendung in einer früheren Version und dem jeweiligen Fachgebiet. Beim Entwurf der Testfälle bringt der Tester daher sein gesamtes Wissen ein.

In diesem Kapitel werden die vier grundsätzlichen Arten des erfahrungsbasierten Testens beschrieben sowie die jeweiligen Stärken und Schwächen dieser Testverfahren aufgeführt.

7.1 Einführung

Erfahrungsbasierte Testverfahren gehen zwar auch auf die Fehlerhistorie ein, jedoch gibt es im Gegensatz zum fehlerbasierten Testentwurf nicht zwangsläufig eine systematische Vorgehensweise bei der Überdeckungsüberprüfung oder ...

Get Praxiswissen Softwaretest – Test Analyst und Technical Test Analyst , 2nd Edition now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.