Die Backend-Sprache ändern

Die erste Aktion, die Sie in der Regel bei einem englischsprachigen Backend starten, ist das Ändern der Sprache in Deutsch.

Seit der TYPO3-Version 3.8.0 muss jede Backend-Sprache, die verwendet werden soll, extra installiert werden. In vorherigen TYPO3-Versionen waren alle Sprachen bereits vorhanden. Da die Anzahl der Sprachen jedoch stetig zunahm, was zu Performance- und Ressourcenproblemen führte, ist seit TYPO3 Version 4.0 nur noch Englisch von Anfang an als Standardsprache vorhanden. Die nachträgliche Installation einer Sprache nehmen Sie bei TYPO3-Versionen ab 3.8.0 über den sogenannten Extension-Manager vor.

Tipp

Die im Folgenden verwendeten Begriffe Extension-Manager bzw. Erweiterungsmanager und Extension Key werden ...

Get Praxiswissen TYPO3 now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.