O'Reilly logo

Stay ahead with the world's most comprehensive technology and business learning platform.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required

Premiere Elements 15 - Der praktische Einstieg

Book Description

  • Bewährtes Standardwerk zum Einstieg in die Funktionen von Adobe Premiere Elements 15
  • Videos schneiden, Titel einfügen und tolle Spezialeffekte setzen
  • Video-Export für Internet, DVD und Smartphones

Georg Frömelt zeigt, wie man mit Premiere Elements 15 komfortabel eigene Videos schneidet und bearbeitet. Dabei lernt der Leser zunächst, wie er die vielen Grundfunktionen von Premiere Elements einsetzt, Medien importiert und mit der Programmoberfläche zurechtkommt.

Neben den wichtigen Grundlagen der Schnitttechnik erhält man Einblick in die verschiedenen Möglichkeiten, mit geschickten Übergängen Akzente zu setzen und somit die gezeigte Video-Handlung zu unterstützen. Kleine Workshops z.B. zum Thema Musikvideo oder Diashow helfen, das Gelernte sofort praktisch umzusetzen.

Der Autor gibt zudem viele Expertentipps zur Audiobearbeitung und zur Farbkorrektur. Mit dem Einsatz von Videoeffekten und den Kniffen zum Textwerkzeug kann jeder sein Video gekonnt aufpeppen. Und wer als Filmer und Cutter sein Werk für die Nachwelt speichern und veröffentlichen möchte, bringt es ganz einfach auf Smartphones & Co., auf DVD oder ins Netz.



Aus dem Inhalt:
  • Der Schnellstart
  • Der Organizer
  • Ein neues Projekt anlegen
  • Die Expertenansicht
  • Import von Medien
  • Arbeiten mit Inhalt
  • Überblendungen
  • Audiobearbeitung
  • Die Farbkorrektur
  • Animation und Videoeffekte
  • Titel und Text
  • Fotos und Grafiken
  • Instantmotive
  • Das Filmmenü
  • Export
  • Glossar mit Fachterminologie


Über den Autor:
Georg Frömelt studierte Mediengestaltung an der Bauhaus Universität in Weimar. Seit 2012 arbeitet er als selbstständiger Videograph in den Bereichen Kurzfilm, Animation und Musikvideo.


Pressestimmen zur Vorauflage:

„Immer schön bebildert und sehr gut erklärt, dass sich eigentlich nie Fragen ergeben und man schnell den Umgang mit der Software lernt.“
mediennerd.de, 1/2016

"Weiterhin ein solider und ansprechend gestalteter Titel zu Premiere Elements, der sich am typischen Workflow orientiert und viele Tipps für das überzeugende Video bietet. Gut geeignet für Anfänger, aber auch für Umsteiger von älteren Versionen oder Konkurrenzprodukten."
ekz Bibliotheksservice, 05/2016

Table of Contents

  1. Impressum
  2. Vorwort: Bevor es losgeht
  3. Kapitel 1: Der Schnellstart
    1. 1.1 Premiere Elements installieren​
      1. Systemanforderungen​
    2. 1.2 Premiere Elements starten
    3. 1.3 Die Schnellansicht​
    4. 1.4 Der Import von Medien​
    5. 1.5 Der Export​
  4. Kapitel 2: Der Organizer​
    1. 2.1 Ordnung auf dem Computer​
    2. 2.2 Anlegen eines Medienkatalogs​​
    3. 2.3 Übersicht über die Programmoberfläche​
      1. Der Importieren​-Dialog
      2. Den Katalog​ sortieren
      3. Alben und Ordner​
    4. 2.4 Informationen und Tags
      1. Zuordnungsfunktionen
    5. 2.5 Weiterverwendung von Ordner und Albuminhalt
    6. 2.6 Die wichtigsten Datei​-Formate
  5. Kapitel 3: Ein neues Projekt anlegen​
    1. 3.1 Überlegungen
    2. 3.2 Grundlegendes​ zu Video und Film
      1. Video oder Film
      2. Die Frame-Größe​
      3. Das Seitenverhältnis​
      4. Die Zeitbasis​
      5. Das Pixel-Seiten-Verhältnis​
      6. Die Halbbildeinstellung​
      7. SD​-Videosysteme
    3. 3.3 Die Projekteinstellungen​
    4. 3.4 Allgemeine Voreinstellungen​
  6. Kapitel 4: Die Expertenansicht​
    1. 4.1 Die Menü-Leiste​
      1. Der Render​-Vorgang
      2. Werkzeuge​
    2. 4.2 Die obere Befehlsleiste​​
      1. Clip-Kontextmenü​
    3. 4.3 Das Vorschaufenster​
    4. 4.4 Die rechte Befehlsleiste​
    5. 4.5 Der Schnittbereich​
      1. Die Spuren​
    6. 4.6 Layout​ anpassen
  7. Kapitel 5: Import von Medien​
    1. 5.1 Import​ über den Organizer
    2. 5.2 Dateien​ vom Computer importieren
    3. 5.3 Fotos von Kameras​ oder von Geräten
    4. 5.4 Videos von Kameras und Geräten​
    5. 5.5 Webkamera oder WDM-Gerät​
    6. 5.6 DVD​-basierende Geräte
  8. Kapitel 6: Arbeiten mit Inhalt
    1. 6.1 Grundlagen des Schnitts​​
    2. 6.2 Die Arbeit mit dem Material
    3. 6.3 Die Arbeit mit Marken​
    4. 6.4 Workshop: Dialog-Szene​
    5. 6.5 Workshop: Musikvideo​
  9. Kapitel 7: Überblendungen
    1. 7.1 Übergänge​
    2. 7.2 Anwendung eines Übergangs​
    3. 7.3 Workshop: Diashow​​ handgemacht
  10. Kapitel 8: Audio​
    1. 8.1 Grundlagen​​ zur Tonbearbeitung
    2. 8.2 Arbeiten mit Audio
      1. Audio-Anpassungen​​
      2. Der Audiomixer​
      3. SmartMixer​​
      4. Remix​
    3. 8.3 Audioüberblendungen​​
    4. 8.4 Audioeffekte​
    5. 8.5 Soundeffekte, Musik und Audioarchive
      1. Soundeffekte​ und Hintergrundgeräusche
      2. Musik​
      3. Lizenzfreie Musik​ und Creative Commons​
    6. 8.6 Workshop: Interview​
  11. Kapitel 9: Die Farbkorrektur​
    1. 9.1 Hinweise zur Arbeit mit Farben
    2. 9.2 Farbtheorie
    3. 9.3 Arbeitsschritte
      1. Die Helligkeit​
      2. Der Weißabgleich​
      3. Der Farbton​, die Sättigung​ und die Dynamik​
    4. 9.4 Farbkorrektur über Anpassungen
    5. 9.5 Farbkorrekturen​ über die Effekte-Palette
    6. 9.6 Hollywood-Looks​​-Presets
    7. 9.7 Workshop: Ablauf einer Farbkorrektur​
  12. Kapitel 10: Animation und Videoeffekte
    1. 10.1 Keyframes​
      1. Keyframes im Schnittfenster​: Überblendung​​
      2. Der Keyframe​-Assistent: Blendenflecke
    2. 10.2 Fixierte Effekte​
    3. 10.3 Effekte​
    4. 10.4 Compositin​g
      1. Bild in Bild
      2. Keying​
    5. 10.5 Schwenken und Zoomen
    6. 10.6 Zeit-Effekte​
    7. 10.7 Workshop: Multiple Persönlichkeit​
    8. 10.8 Workshop: Split-Screen​
  13. Kapitel 11: Titel und Text​
    1. 11.1 Das Textwerkzeug​
    2. 11.2 Schrift​-Stile
    3. 11.3 Animation​
    4. 11.4 Bewegte Titel
    5. 11.5 Das Arbeiten mit Schriftarten​
    6. 11.6 Tipps zum Umgang​ mit Schrift
    7. 11.7 Workshop: Stummfilm​
  14. Kapitel 12: Fotos und Grafiken
    1. 12.1 Workshop: Lower-Thirds ​
    2. 12.2 Workshop: Bilder als Overlay​
    3. 12.3 Bewegungsverfolgung
    4. 12.4 Workshop: Stop-Motion​​
  15. Kapitel 13: Assistenten und Hilfswerkzeuge
    1. 13.1 Videostory​
    2. 13.2 Video-Collage​
    3. 13.3 InstantMovie​
    4. 13.4 Lieblingsmomente​
  16. Kapitel 14: Das Filmmenü​
    1. 14.1 Die Menümarken​
    2. 14.2 Das Filmmenü​-Werkzeug
    3. 14.3 Workshop: Reise-DVD​
  17. Kapitel 15: Export​
    1. 15.1 Die Ausgabeoptionen​
    2. 15.2 Geräte​​
      1. Benutzerdefinierte Export-Einstellungen
    3. 15.3 Disc​
    4. 15.4 Online
      1. Facebook​​
      2. Vimeo​​
      3. YouTube​​
    5. 15.5 Audio
    6. 15.6 Bild
    7. 15.7 Schlussbemerkung
  18. Anhang A: Fachterminologie
  19. Anhang B: Weiterführende Literatur
  20. Anhang C: Übersicht der wichtigsten Shortcuts