O'Reilly logo

Programmieren mit Perl by Jon Orwant, Tom Christiansen, Larry Wall

Stay ahead with the world's most comprehensive technology and business learning platform.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required

Additive Operatoren

Perl besitzt aber auch die üblichen Operatoren + (Addition) und - (Subtraktion). Beide Operatoren wandeln ihre Argumente falls nötig zuerst von Strings in numerische Werte um und liefern ein numerisches Ergebnis.

Zusätzlich stellt Perl den Punkt (".") als Verkettungsoperator für Strings bereit. Hier ein Beispiel:

$almost = "Fred" . "Feuerstein";    # Liefert FredFeuerstein.

Beachten Sie, daß Perl kein Leerzeichen zwischen die zu verkettenden Strings einschiebt. Wenn Sie Leerzeichen benötigen oder wenn Sie mehr als zwei Strings verketten wollen, dann sollten Sie den in Kapitel 29, Funktionen, beschriebenen join-Operator benutzen. Am häufigsten erfolgt die Verkettung aber implizit innerhalb eines in Anführungszeichen stehenden Strings: ...

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, interactive tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required