Verwaltung von Klassendaten

Wir haben verschiedene Ansätze betrachtet, objektbezogene Daten zu verarbeiten. Manchmal muß aber ein Zustand festgehalten werden, der allen Objekten einer Klasse gemeinsam ist. Solche Attribute gehören dann nicht einer Instanz der Klasse an, sondern gelten global für die gesamte Klasse, unabhängig davon, über welche Klasseninstanz (Objekt) Sie darauf zugreifen. (C++-Programmierer würden hier an statische Memberdaten denken.) Hier einige Situationen, in denen solche Klassenvariablen nützlich sind:

  • Ein Zähler für alle jemals erzeugten Objekte oder für alle noch vorhandenen Objekte.

  • Aufbau einer Liste aller Objekte, über die eine Iteration möglich ist.

  • Speichern des Namens oder Dateideskriptors einer Logdatei, die von einer ...

Get Programmieren mit Perl now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.