File::Glob

use File::Glob ':glob';     # Eingebautes glob überschreiben.
@list = <*.[Cchy]>;   # Verwendet jetzt POSIX-glob, kein csh-glob.

use File::Glob qw(:glob csh_glob);
@sources = bsd_glob("*.{C,c,h,y,pm,xs}", GLOB_CSH);
@sources = csh_glob("*.{C,c,h,y,pm,xs}");  # (das gleiche)

use File::Glob ':glob';
# glob mit zusätzlichen Argumenten aufrufen
$homedir = bsd_glob('~jrhacker', GLOB_TILDE | GLOB_ERR);
if (GLOB_ERROR) {
    # Fehler beim Auslösen des Home-Verzeichnisses.
}

Die bsd_glob-Funktion des File::Glob-Moduls implementiert die glob(3)-Routine aus der C-Bibliothek. Ein optionales zweites Argument enthält Flags für zusätzliche Matching-Eigenschaften. Das Import-Tag :glob importiert die Funktion und die notwendigen Flags.

Das Modul implementiert auch ...

Get Programmieren mit Perl now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.