Kapitel 7: Sequenzen, Mengen und Generatoren

Sequenzen sind Objekte, die aus einer linearen Anordnung anderer Objekte bestehen, die man Items oder Elemente der Sequenz nennt. Python unterscheidet zwischen drei Sequenz-Typen: Liste (list), Tupel (tuple) und String (str).

Mengen sind ungeordnete Datenkollektionen mit einmalig vorkommenden Elementen. Zur Darstellung von endlichen Mengen gibt es bei Python die Typen set und frozenset.

Während in Sequenzen und Mengen Daten explizit gespeichert werden, sind Generatoren virtuelle Kollektionen, deren Elemente erst bei Bedarf erzeugt werden.

In diesem Kapitel geht es darum, wie man Sequenzen, Mengen und Generatoren für Problemlösungen verwenden kann. Ein gewisser Schwerpunkt liegt dabei auf Listen. Zur ...

Get Python 3 -- Das umfassende Praxisbuch now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.