Vorwort

Die Wirtschaftswissenschaften und die Mathematik sind eng miteinander verflochten und beeinflussen bzw. inspirieren sich gegenseitig. So werden etwa ökonomische Probleme häufig anhand mathematischer Modelle dargestellt und gelöst, wie z. B. Entscheidungs- oder Investitionsprobleme mit Hilfe von Extremwertberechnungen und der damit verbundenen Differentialrechnung. Andererseits prägen wirtschaftswissenschaftliche Teilgebiete in entscheidendem Maße mathematische Disziplinen, wie z. B. die Bewertung derivativer Finanzinstrumente das Gebiet der stochastischen Prozesse und Integrale.

Das Werk versucht, dem Anspruch zu genügen, mathematische Methoden für Betriebs- und Volkswirte verständlich darzustellen ohne die mathematische Exaktheit zu ...

Get Quantitative Methoden der Wirtschaftswissenschaften, 4th Edition now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.