Mustererkennung mit regulären Ausdrücken

In Perl werden reguläre Ausdrücke auf mannigfache Weise benutzt. Im einfachsten Fall wird getestet, ob der Text in einer bestimmten Variablen auf einen regulären Ausdrück passt. Das folgende Programmstück prüft den String in der Variablen $eingabe und gibt aus, ob darin nur Ziffern vorkommen:

if ($eingabe =~ m/^[0-9]+$/) {
    print "nur Ziffern\n";
} else {
    print "nicht nur Ziffern\n";
}

Die erste Zeile sieht zunächst merkwürdig aus. Der reguläre Ausdrück ist Mustererkennung mit regulären Ausdrücken^[0-9]+$Mustererkennung mit regulären Ausdrücken, und das umgebende m/.../ sagt Perl, was damit ...

Get Reguläre Ausdrücke, 3rd Edition now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.