3.5Benutzerschnittstelle

Definition

Die Benutzerschnittstelle stellt die Schnittstelle zur Interaktion des Benutzers mit dem System dar.

Anwendung

Benutzerschnittstellen repräsentieren sowohl funktionale als auch nicht funktionale Requirements mit einem meist hohen Detaillierungsgrad, der ausreicht, um als sehr gute Basis für die Planung der aktuellen Iteration zu dienen. Benutzerschnittstellen werden nach Erstellung der User Stories, Use Cases oder anderen groben bis mittleren Spezifikationstechniken aus diesen abgeleitet. Sie bilden die Basis für die strukturierte Umsetzung durch die Entwickler.

Mitwirkende

Produktmanager

Product Owner

Fachbereichsmitarbeiter

Key User

Usability Engineer, UI-Designer

Systemarchitekt

»Das ...

Get Requirements Engineering für die agile Softwareentwicklung, 2nd Edition now with the O’Reilly learning platform.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from nearly 200 publishers.