8 Kosten und Nutzen von Reviews

Populäre Irrtümer und Fehleinschätzungen in der Reviewtechnik – Nr. 2: Kostena

Dieser Irrtum besteht in der Ansicht, dass Reviews Kosten verursachen und man als Ausgleich dafür bessere Qualität bekommt. Man gibt also Zeit (= Kosten) und bekommt Qualität. Richtig dagegen ist, dass man Qualität bekommt und zusätzlich Zeit einspart. Denn nicht nur der Kunde profitiert von der besseren Qualität der Software, sondern auch schon das Projektteam selbst spürt die bessere Qualität der Software, nämlich in den Testphasen. Die Testphasen sind viel schneller fertig als üblich, weil weniger Major Defects zu korrigieren sind. Die Erfahrung zeigt, dass man mit einer Stunde Reviewaufwand im Saldo ca. vier bis acht Stunden Testaufwand ...

Get Reviews in der System- und Softwareentwicklung now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.