Nicht-PowerShell-Befehle ausführen

Die PowerShell-Konsole ist nicht auf die eigenen Cmdlets beschränkt und kann externe Programme aufrufen, ganz ähnlich wie die klassische Konsole. Wollen Sie z.B. die Einstellungen Ihrer Netzwerkkarte begutachten, dann geben Sie wie gewohnt den Befehl ipconfig ein – er funktioniert in der PowerShell noch genauso wie in der klassischen Konsole:

PS> ipconfig
Windows-IP-Konfiguration
Drahtlos-LAN-Adapter Drahtlosnetzwerkverbindung:
   Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
   Verbindungslokale IPv6-Adresse  . : fe80::6093:8889:257e:8d1%8
   IPv4-Adresse  . . . . . . . . . . : 192.168.1.35
   Subnetzmaske  . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
   Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.1.1

Und so prüfen Sie, ob eine Webseite erreichbar ...

Get Scripting mit Windows PowerShell 2.0 - Der Einsteiger-Workshop now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.