Dateien und Skripts aufrufen

Die PowerShell kann Programme nicht nur direkt starten, sondern auch indirekt. Genau das geschieht, wenn Sie aus der PowerShell heraus eine Datei öffnen, die mit einer Anwendung assoziiert ist. Sie könnten also ohne Weiteres eine Brief- oder Arbeitsmappendatei aus der PowerShell-Konsole heraus aufrufen und Windows würde dann zuerst das damit assoziierte Programm – beispielsweise Microsoft Word oder Excel – öffnen und danach das Dokument laden. Hierfür gelten dieselben Regeln wie für den Programmstart: Geben Sie den absoluten oder relativen Pfadnamen der Datei an. Nur falls sich die Datei in einem Ordner befindet, der in der Umgebungsvariablen %Path% genannt wird, genügt die Angabe des Dateinamens.

Skripts starten

Skripts ...

Get Scripting mit Windows PowerShell 2.0 - Der Einsteiger-Workshop now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.