Konversions-Pipelines: Informationen umwandeln

Sie haben gesehen: Die PowerShell-Pipeline funktioniert in etwa wie ein Produktionsfließband. Am Anfang legt ein Befehl Rohdaten auf das Fließband, die dann von den folgenden Cmdlets der Pipeline, die gewissermaßen mit kleinen Industrierobotern vergleichbar sind, weiterbearbeitet werden, bis am Ende die gewünschten Endprodukte vom Fließband plumpsen. Nach diesem Prinzip haben die Datenpipelines aus dem letzten Abschnitt die Ergebnisse des Ausgangsbefehls gefiltert und sortiert, aber nicht verändert. Datenpipelines greifen sich aus den Rohdaten lediglich die relevanten Informationen heraus und bereiten diese auf.

Ein anderer Einsatzbereich sind Konversionspipelines. Hier werden die Objekte, die durch ...

Get Scripting mit Windows PowerShell 2.0 - Der Einsteiger-Workshop now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.