Fehler finden: debuggen

Innerhalb Ihrer Funktionen und Skripts können Sie PowerShell-Code an jeder beliebigen Stelle unterbrechen, z.B., um nachzuschauen, ob alles wie gewünscht funktioniert. Dafür setzen Sie sogenannte Haltepunkte ein. Haltepunkte sind selbst nichts weiter als Befehle, und im einfachsten Fall geben Sie den Befehl für den Haltepunkt direkt in die PowerShell-Konsole ein:

Write-Debug "Ich halte mal kurz an!"

Erstaunlicherweise scheint dieser Befehl vollkommen wirkungslos geblieben zu sein. Es passiert – nichts! Und zwar deshalb, weil die Variable $DebugPreference als Vorgabe auf den Wert SilentlyContinue eingestellt ist. SilentlyContinue entspricht genau dem, was Sie gesehen haben: nichts ausgeben, aber fortsetzen. Solange $DebugPreference ...

Get Scripting mit Windows PowerShell 2.0 - Der Einsteiger-Workshop now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.