Scrum – kurz & gut, 2nd Edition

Book Description

Scrum ist ein leichtgewichtiges Framework für agiles Projektmanagement. In der Softwareentwicklung ist Scrum mittlerweile weit verbreitet, und auch in anderen Branchen wird es zunehmend als Methode für die Arbeitsorganisation eingesetzt. Dieses Buch bietet allen, die sich für Scrum interessieren oder bereits mit Scrum arbeiten, einen kompakten und praxisbezogenen Überblick über das Framework.

Scrum – kurz & gut beschreibt leicht verständlich alle Rollen, Meetings und Artefakte, die Bestandteil von Scrum sind, und bettet diese in den Gesamtkontext der Produktentwicklung ein. Das Buch erläutert auch die agilen Werte und Prinzipien, die dieser Arbeitsmethode zugrunde liegen. Dank wertvoller Praxistipps, Checklisten für die Organisation der Scrum-Meetings und eines umfassenden Glossars mit Definitionen aller Schlüsselbegriffe eignet es sich gleichermaßen als Kurzeinführung und als Nachschlagewerk.

Table of Contents

  1. Cover
  2. Titel
  3. Impressum
  4. Inhalt
  5. Vorwort
  6. 1 Einleitung
    1. Was ist Scrum?
    2. Scrum hilft, komplexe Entwicklungen zu meistern
    3. Scrum ist angewandter Empirismus
    4. Warum Scrum?
    5. Die Historie von Scrum
    6. Was macht Produktentwicklungsteams erfolgreich?
    7. Das Agile Manifest
    8. Mehr als nur Mechanik
    9. Werte
    10. Denkweise
    11. Umfeld
    12. Management
    13. Das Schalenmodell agiler Produktentwicklung
    14. Produkt
    15. Projektmanagement
    16. Release-Management
    17. Produktmanagement
    18. Entwicklungstechniken
    19. Zusammenarbeit im Team
    20. Zusammenarbeit zwischen Teams
    21. Organisation
    22. Werte
  7. 2 Die Werte
    1. Was sind Werte?
    2. Die Werte in Scrum
    3. Selbstverpflichtung (Commitment)
    4. Mut (Courage)
    5. Fokus (Focus)
    6. Offenheit (Openness)
    7. Respekt (Respect)
    8. Das Zusammenspiel von Werten, Prinzipien und Praktiken
  8. 3 Die Mechanik
    1. Das Vorgehen im Überblick
    2. Timebox
    3. Sprints
    4. Releases
    5. Checklisten
    6. Rollen
    7. Das Entwicklungsteam
    8. Der Product Owner
    9. Der Scrum Master
    10. Das Scrum-Team
    11. Weitere Rollen
    12. Meetings
    13. Produktvision teilen
    14. Sprint Planning
    15. Daily Scrum
    16. Refinement Meeting
    17. Sprint Review
    18. Sprint-Retrospektive
    19. Artefakte
    20. Product Backlog
    21. Sprint Backlog
    22. Inkrement
    23. Definition of Done
    24. Definition of Ready
    25. Weitere Artefakte
  9. 4 Scrum im Einsatz
    1. Produktentwicklung mit Scrum
    2. Vision und Ziele
    3. Anforderungen
    4. Priorisierung
    5. Schätzen
    6. Iterativ-inkrementelles Vorgehen
    7. Release-Management
    8. Wartung (Maintenance)
    9. Vom Scrum-Lehrling zum Scrum-Meister
    10. Nutze die Sprint-Retrospektive!
    11. Shu-Ha-Ri
    12. Schritt 1: Den Standort bestimmen
    13. Schritt 2: Scrum lernen
    14. Schritt 3: Scrum-Teams entwickeln
    15. Schritt 4: Scrum in den organisatorischen Kontext einbetten
    16. Schritt 5: Die agile Organisation
    17. Scrum ist kontinuierliche Verbesserung
    18. Was noch?
    19. Agile Software Engineering
    20. Mehrere Teams
    21. Verteilt arbeitende Teams
    22. Verstreut arbeitendes Team
  10. A Literatur
  11. B Glossar und Index

Product Information

  • Title: Scrum – kurz & gut, 2nd Edition
  • Author(s): Rolf Dräther, Holger Koschek, Carsten Sahling
  • Release date: May 2019
  • Publisher(s): dpunkt
  • ISBN: 9783960090946