5YouTube für das Marketing einsetzen

image

YouTube (www.youtube.de) ist neben Vimeo (www.vimeo.de) die bekannteste Videoplattform. Anfang 2005 in Kalifornien gegründet, wurde YouTube bereits gegen Ende 2006 von Google aufgekauft und in die Suchergebnisseiten je nach vorhandenem Video-Angebot so weit eingebunden, dass dem Nutzer auch Ergebnisse aus YouTube präsentiert werden.

Neben Videos aus den Bereichen Lifestyle, Unterhaltung, Musik und Sport findet sich auf YouTube auch Interessantes für Bildungshungrige und an der Fotografie Interessierte. Im vergangenen Jahr konnten immer mehr Fotografen über YouTube eine stattliche Anzahl an »Followern« gewinnen ...

Get Selbstvermarktung für Fotografen now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.