2Projekte

2.1Lebenszyklus von Software

2.1.1Zeitlicher Verlauf

Software entsteht immer aufgrund einer Vision in den Köpfen von Menschen. Um die Idee potentiellen Investoren oder Kunden zeigen zu können, wird oft in kurzer Zeit ein Prototyp dieser Vision erstellt. Dieser dient auch dazu, die grundsätzliche Machbarkeit zu beweisen. Der nächste Schritt ist das Schreiben eines Anforderungskatalogs, in welchem die Erwartungen an die Software definiert werden (siehe Kapitel 3.1.2). Falls eine maßgeschneiderte Lösung angestrebt wird, oder ein Produkt, das projektspezifisch anzupassen ist, folgt die Erstellung eines groben technischen Konzepts, auch Solution Design genannt (siehe Kapitel 8.1.4). Anschließend werden Offerten erstellt, bis es zum Vertragsabschluss ...

Get Softwareentwicklung now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.