images

In diesem Kapitel

images Die Struktur einer SPSS-Datendatei verstehen

images Die Struktur einer SPSS-Datendatei selbst anlegen

images Variablen für eine Datendatei definieren

images Daten in die Datendatei eingeben

images Fälle und Variablen nachträglich einfügen und wieder löschen

images Nach einzelnen Werten in der Datendatei suchen

Alle Daten, die mit SPSS ausgewertet werden sollen, müssen zunächst in eine Datendatei von SPSS eingefügt werden. Dies ist eine der wenigen Regeln, von denen es keine Ausnahme gibt. Aus diesem Grund ist auch bei der Arbeit mit SPSS stets mindestens eine Datendatei geöffnet. Es ist also nicht möglich, mit SPSS zu arbeiten, ohne eine Datendatei geöffnet zu haben, und sei es eine leere Datei. Dies gilt auch dann, wenn Sie gar keine Daten analysieren, sondern vielleicht nur Ergebnisse aus einer früheren ...

Get SPSS 20 für Dummies now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.