Kapitel 21: Mittelwertvergleiche

21.1  Prozeduren für Mittelwertvergleiche

Die Prozedur Mittelwerte dient dazu, statistische Lage- und Verteilungsmaße wie den Mittelwert oder die Varianz getrennt für verschiedene Fallgruppen aus der Datendatei zu berechnen. So können etwa anhand einer geeigneten Datenbasis wie der Datei allbus2016.sav der Mittelwert und die Verteilung des Nettoeinkommens getrennt für Männer und Frauen oder für Personen aus den neuen und den alten Bundesländern errechnet werden. Ferner ist es möglich, die Fallgruppen durch jede beliebige Merkmalskombination zu definieren, die Kennzahlen könnten also auch jeweils für Männer und Frauen aus den neuen und den alten Bundesländern getrennt bestimmt werden, sodass insgesamt ...

Get SPSS - Umfassendes Handbuch zu Statistik und Datenanalyse now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.