O'Reilly logo

SQL von Kopf bis Fuß by Lynn Beighly

Stay ahead with the world's most comprehensive technology and business learning platform.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required

8.12. Spaltenaliase

Es ist ganz einfach, einen Alias zu erzeugen. Wir geben ihn in unserer Abfrage unmittelbar hinter der ersten Verwendung des Spaltennamens mit einem weiteren AS an, um unserer Software zu sagen, auf die Spalte beruf in meine_kontakte mit einem neuen Namen zu verweisen.

Wir werden die Berufswerte, die wir aus der Tabelle meine_kontakte auswählen, mk_beruf nennen (mk ist ein Kürzel für meine_kontakte).

CREATE TABLE berufe
     (
       id INT(11) NOT NULL AUTO_INCREMENT PRIMARY KEY,
       mk_beruf varchar(20)
     ) AS
       SELECT beruf AS mk_beruf FROM meine_kontakte
				GROUP BY mk_beruf;

Diese Abfrage macht genau das Gleiche wie die letzte.

Statt DISTINCT haben wir hier eine GROUP BY-Klausel verwendet, damit wir unseren Alias auch verwenden können! Bei ...

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, interactive tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required