O'Reilly logo

SQL von Kopf bis Fuß by Lynn Beighly

Stay ahead with the world's most comprehensive technology and business learning platform.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required

2.4. Wie Sie Ihre Datentypen abfragen

Um gültige WHERE-lauseln zu schreiben, müssen Sie sicherstellen, dass die Datentypen, die Sie einschließen, ordentlich formatiert sind. Hier sind die Konventionen für die wichtigsten Datentypen:

CHAR oder CHARACTER: Nutzen Sie immer einfache Anführungszeichen.

INT oder INTEGER: Nutzen Sie niemals Anführungszeichen.

Er fragt die ganze Zeit nach Donuts.

DEC, kurz für DECIMAL: verwenden Sie niemals Anführungszeichen.

DATETIME und TIMESTAMP: Nutzen Sie immer Anführungszeichen

BLOB: Nutzen Sie immer einfache Anführungszeichen.

DATE, TIME: Nutzen Sie immer einfache Anführungszeichen.

VARCHAR: Nutzen Sie immer einfache Anführungszeichen.

Die Datentypen VARCHAR, CHAR, BLOB, DATE und TIME brauchen einfache Anführungszeichen, ...

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, interactive tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required