| 13

Szenenstruktur auf Wireframes, Designs und Prototypen anwenden

Was nicht über den Falz passte

In meinen ersten Jahren bei Dare führten wir häufig Gespräche mit Kunden, wie man Inhalte »oberhalb des Falzes« platziert. Bei diesem Ausdruck ging es ursprünglich um die obere Hälfte einer Zeitungsseite. Inzwischen ist er zum Begriff für den Teil der Webseite geworden, der ohne Scrollen sichtbar ist und den wichtigsten Inhalt darbietet. Als Merkhilfe für uns selbst und um Fragen von Kunden vorzubeugen, enthielten alle unsere Wireframes eine hübsche gestrichelte Linie, die anzeigte, wo sich der Falz wahrscheinlich befinden würde. Das funktionierte, aber die Frage, wie man noch mehr über dem Falz platzieren kann, kam immer wieder auf. Nicht nur bei ...

Get Storytelling im UX-Design now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.