O'Reilly logo

Stay ahead with the world's most comprehensive technology and business learning platform.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required

Strategisches Hotelmanagement

Book Description

Globalisierung, hoher Wettbewerbsdruck, Überkapazitäten und ein verändertes Gästeverhalten sind in der deutschsprachigen Hotellerie von aktueller Relevanz. Um unter diesen Bedingungen nachhaltige Erfolge erzielen zu können, gewinnt das strategische Hotelmanagement zunehmend an Bedeutung: Chancen der Unternehmensumwelt müssen wahrgenommen, Bedrohungen für den Unternehmenserfolg vermieden, die Stärken des Unternehmens auf- und dessen Schwächen abgebaut werden. Des Weiteren gilt es, Wettbewerbsvorteile gegenüber der Konkurrenz zu schaffen.


Dieses Buch bietet einen fundierten Überblick über den State of the Art zum Strategischen Hotelmanagement und den damit verbundenen wesentlichen Handlungsfeldern.

Prof. Dr. Burkhard von Freyberg ist einer der renommiertesten Hospitality Management Professoren im deutschsprachigen Raum. Der gelernte Hotelfachmann und Dipl.-Kaufmann lehrt an der Fakultät für Tourismus der Hochschule München, u.a. strategisches Hotelmanagement und Hotelprojektentwicklung. Darüber hinaus ist er geschäftsführender Gesellschafter des Beratungsunternehmens Zarges von Freyberg Hotel Consulting sowie Autor und Herausgeber verschiedener branchenbezogener Bücher.

Sabrina Zeugfang ist im Sales und Trade Marketing bei The Walt Disney Company (Germany) tätig. Ihre akademische Ausbildung erfolgte im Rahmen des Studiums zur Dipl.-Betriebswirtin (FH) mit Schwerpunkt Hospitality Management an der Fakultät für Tourismus der Hochschule München.

Table of Contents

  1. Titel
  2. Impressum
  3. Vorbemerkungen
  4. Inhaltsverzeichnis
  5. Übersicht der Zeichnungen
  6. Übersicht der Tabellen
  7. Abkürzungsverzeichnis
  8. 1 Grundlagen des Strategischen Managements
    1. 1.1 Begriffsbestimmung „Strategie“
      1. 1.1.1 Historische Entwicklung des Strategiebegriffs
      2. 1.1.2 Strategieverständnisse
      3. 1.1.3 Strategiedefinition
    2. 1.2 Definition „Management“
    3. 1.3 Begriffliche Darstellung „Strategisches Management“
      1. 1.3.1 Entwicklung des Strategischen Managements
      2. 1.3.2 Theoretische Ansätze des Strategischen Managements
      3. 1.3.3 Definition des Strategischen Managements
      4. 1.3.4 Abgrenzung des Strategischen Managements
      5. 1.3.5 Weitere Begriffsdefinitionen
  9. 2 Besonderheiten der Hotellerie und Implikationen für das Strategische Management
    1. 2.1 Abgrenzung, Struktur und Besonderheiten der Hotellerie
      1. 2.1.1 Definitorische Abgrenzung der Hotellerie
      2. 2.1.2 Struktur des Beherbergungsgewerbes in Deutschland
      3. 2.1.3 Besonderheiten der Hotellerie
    2. 2.2 Herausforderungen für die Hotellerie
      1. 2.2.1 Gästeerwartungen
      2. 2.2.2 Einbindung des Gastes in den Dienstleistungsprozess
      3. 2.2.3 Bedeutung immaterieller Faktoren
      4. 2.2.4 Ausgleich von Nachfrageschwankungen
    3. 2.3 Implikationen für das Strategische Management in der Hotellerie
      1. 2.3.1 Qualitätsmanagement
      2. 2.3.2 Personalmanagement
  10. 3 Die Kernphasen des Strategischen Management Prozesses
  11. 4 Die Situationsanalyse als Basis für das Strategische Management
    1. 4.1 Umweltanalyse
      1. 4.1.1 Analyse der globalen Umwelt
      2. 4.1.2 Analyse der Aufgabenumwelt
    2. 4.2 Unternehmensanalyse
    3. 4.3 Datenquellen für die Situationsanalyse
    4. 4.4 Ergebnis der Situationsanalyse
    5. 4.5 SWOT-Analyse
  12. 5 Strategische Richtung/Ausrichtung
    1. 5.1 Mission und Vision
      1. 5.1.1 Mission
      2. 5.1.2 Vision
      3. 5.1.3 Entwicklung von Mission und Vision
    2. 5.2 Unternehmenspolitik
      1. 5.2.1 Unternehmensverfassung
      2. 5.2.2 Unternehmenskultur
      3. 5.2.3 Leitbild
    3. 5.3 Strategische Unternehmensziele
    4. 5.4 Zusammenfassung der strategischen Ausrichtung
  13. 6 Strategieformulierung und -bewertung
    1. 6.1 SWOT-Normstrategien
    2. 6.2 Systematisierung von Strategien
    3. 6.3 Unternehmensstrategien
      1. 6.3.1 Entwicklungsstrategien
      2. 6.3.2 Portfolio-Strategien
      3. 6.3.3 Markenstrategien
      4. 6.3.4 Produkt-Markt-Strategien
      5. 6.3.5 Gebietsstrategien
      6. 6.3.6 Strategien in Bezug auf den Grad der Eigenständigkeit
      7. 6.3.7 Ressourcenstrategien
    4. 6.4 Geschäftsbereichsstrategien
      1. 6.4.1 Marktbearbeitungsstrategien
      2. 6.4.2 Wettbewerbsstrategien
      3. 6.4.3 Timing-Strategien
      4. 6.4.4 Strategien in Bezug auf das Verhalten im Wettbewerb
    5. 6.5 Funktionsbereichsstrategien
    6. 6.6 Bewertung von Strategien
      1. 6.6.1 Bewertungskriterien und -methoden
      2. 6.6.2 Hilfsmittel
      3. 6.6.3 Strategiewahl
  14. 7 Strategieimplementierung
  15. Literatur
  16. Index