7

PROGRAMMLEBENSZYKLUSMANAGEMENT

Programmlebenszyklusmanagement ist der Leistungsbereich, der die Programmaktivitäten managt, die notwendig sind, um eine wirksame Definition, Ausführung und den Abschluss eines Programms ermöglichen.

Dieser Abschnitt erörtert:

Programme sorgen für die notwendige Ausrichtung der einzelnen Komponenten auf die Ziele und Zielsetzungen der Organisation, damit die Realisierung von Nutzen sichergestellt werden kann. Diese Komponenten sind unter anderem Projekte, untergeordnete Programme sowie weitere Aktivitäten im Zusammenhang mit dem Programm, die für die Verwirklichung der festgelegten Ziele und Zielsetzungen notwendig sind. Weil ...

Get The Standard for Program Management — Fourth Edition (GERMAN) now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.