[ 2 ]

In einem Augenblick: Sehen, Aufmerksamkeit und Automatismus

Von der Repräsentation zur Erfahrung

Wurden Sie schon einmal gebeten, die Augen für eine tolle Überraschung zu schließen (nicht schummeln!)? In dem Augenblick, in dem Sie die Augen öffneten, strömten alle möglichen Eindrücke auf Sie ein: helle und dunkle Bereiche, Farben, Objekte (Kuchen und Kerzen?), Gesichter (Familie und Freunde), Geräusche, Gerüche, Gefühle (Freude?). Das ist ein gutes Beispiel dafür, wie spontan, vieldimensional und komplex eine Erfahrung sein kann.

Trotz der immensen Informationsflut, die durch unsere Sinne auf uns einströmt, können wir fast sofort einen Großteil jeder Szene in uns aufnehmen. Für uns ist das völlig natürlich, für eine Maschine oder ein selbstfahrendes ...

Get Think Human: Kundenzentriertes UX-Design now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.