Trendscouts und Trendsetter im digitalen Zeitalter

Book description

Informationstechnologie ist das prägende Signum unserer Zeit. Die Technologie entwickelt sich rasch weiter – unablässig gelangen Innovationen auf den Markt. Eine Befragung von IT-Journalisten widmet sich vier Kernfragen: Wie sieht das berufliche Selbstverständnis der IT-Journalisten aus? Wie bewerten sie ihren Einfluss auf Konsumenten und Hersteller? Wie sehen ihre Beziehungen zu Industrie und Publikum aus? Wie wird IT die Gesellschaft verändern?

Table of contents

  1. 1 Einführung (1/2)
  2. 1 Einführung (2/2)
  3. 2 Hintergrund
    1. 2.1 Informationstechnologie und Gesellschaft
      1. 2.1.1 Fakten und Trends im IT-Markt
      2. 2.1.2 Entwicklungsdynamik der Informationstechnologie
      3. 2.1.3 Exkurs: IT-Kultur und Populärkultur
    2. 2.2 Hintergründe zum Fachjournalismus
      1. 2.2.1 Fachjournalismus und Fachpresse
      2. 2.2.2 Technikjournalismus
      3. 2.2.3 IT-Journalismus
    3. 2.3 Relevante Bezüge zur empirischen Journalismusforschung (1/2)
    4. 2.3 Relevante Bezüge zur empirischen Journalismusforschung (2/2)
    5. 2.4 Forschungsleitende Fragestellungen dieser Studie (1/2)
    6. 2.4 Forschungsleitende Fragestellungen dieser Studie (2/2)
  4. 3 Methode
    1. 3.1 Erhebungsmodus
    2. 3.2 Identifikation der IT-Journalisten
    3. 3.3 Erstellung des Fragebogens
    4. 3.4 Ablauf der Online-Befragung
  5. 4 Ergebnisse
    1. 4.1 Die Journalisten im IT-Sektor
      1. 4.1.1 Forschungsfragen
      2. 4.1.2 Biographischer Hintergrund
      3. 4.1.3 Ausbildung, Werdegang, Jobzufriedenheit
      4. 4.1.4 Arbeitgeber und berufliche Position (1/2)
      5. 4.1.4 Arbeitgeber und berufliche Position (2/2)
      6. 4.1.5 Berufsmotive und Berufsverständnis
    2. 4.2 Die Themen und das Medienumfeld
      1. 4.2.1 Forschungsfragen
      2. 4.2.2 Publikationsplattformen
      3. 4.2.3 Themenschwerpunkte
      4. 4.2.4 Die eigene Redaktion und die Konkurrenz
    3. 4.3 Quellen und Informationsbeschaffung
      1. 4.3.1 Forschungsfragen
      2. 4.3.2 Informationsquellen und Rechercheaufwand
      3. 4.3.3 Unternehmen als Informationsquellen (1/2)
      4. 4.3.3 Unternehmen als Informationsquellen (2/2)
      5. 4.3.4 User-Generated Content als Informationsquelle
      6. 4.3.5 Zufriedenheit mit den Kontakten
    4. 4.4 Beziehungen und Machtverhältnisse
      1. 4.4.1 Forschungsfragen
      2. 4.4.2 Rücksichtnahmen und Feedback
      3. 4.4.3 Journalisten und Leser
      4. 4.4.4 Journalisten und Unternehmen
      5. 4.4.5 Wirkungen auf das Publikum (1/2)
      6. 4.4.5 Wirkungen auf das Publikum (2/2)
      7. 4.4.6 Wirkungen und Rückwirkungen auf die IT-Hersteller (1/2)
      8. 4.4.6 Wirkungen und Rückwirkungen auf die IT-Hersteller (2/2)
    5. 4.5 Trends und Perspektiven
      1. 4.5.1 Forschungsfragen
      2. 4.5.2 Zukunft der IT-Presse (1/2)
      3. 4.5.2 Zukunft der IT-Presse (2/2)
      4. 4.5.3 Die Entwicklung der IT-Branche
      5. 4.5.4 Die Entwicklung von Informationstechnologien
      6. 4.5.5 Gesellschaftliche Entwicklungen
  6. 5 Zusammenfassung und Fazit (1/2)
  7. 5 Zusammenfassung und Fazit (2/2)
  8. 6 Anhang: Fragebogen (1/4)
  9. 6 Anhang: Fragebogen (2/4)
  10. 6 Anhang: Fragebogen (3/4)
  11. 6 Anhang: Fragebogen (4/4)
  12. 7 Literaturverzeichnis (1/2)
  13. 7 Literaturverzeichnis (2/2)

Product information

  • Title: Trendscouts und Trendsetter im digitalen Zeitalter
  • Author(s): Nikolaus Jackob, Stefan Geiss, Oliver Quiring
  • Release date: August 2013
  • Publisher(s): De Gruyter
  • ISBN: 9783110303995