PAGE (page)

Dieses TLO steuert die Konfiguration und Darstellung einer Seite. Über den Seitentyp (type bzw. typenum) können verschiedene Varianten der Seite erzeugt werden (beispielsweise für Druckversionen, Frames, PDA oder PDF). Damit sind mehrere PAGE-Objekte parallel möglich.

Der Name page ist zwar sinnvoll, aber komplett willkürlich gewählt. Möglich ist auch seite oder oreillyweb. Aufgrund der zahlreichen Literatur im TYPO3-Bereich sollte aber zumindest für das wichtigste Seitenobjekt der Name page verwendet werden, damit es leichter ist, mögliche Beispiele und fertige TS-Codeschnipsel zu verwenden.

Um ein neues PAGE-Objekt anzulegen, wird dieses zunächst initialisiert.

Beispiel

page = PAGE
seite = PAGE
print = PAGE

1,2,3,4,...

cObject

Definiert ...

Get TypoScript kurz & gut, Second Edition now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.