Kapitel 7. Bessere Stories erzählen

Die Idee der Stories ist eine ganz einfache. Vielleicht zu einfach. Für eine Menge Leute in der Softwareentwicklungen sind Unterhaltungen dieser Art fremdartig ... und fühlen sich unbehaglich an. Und oft sprechen sie dann doch wieder von Anforderungen, wie sie es eben immer schon gemacht haben.

Als Kent Beck das erste Mal die Idee der Stories beschrieb, nannte er sie nicht User Stories, er sprach nur von Stories – denn das, hoffte er, war das, was ihr erzählen würdet. Aber schon bald, nachdem die ersten Bücher zu Extreme Programming erschienen waren, wurde den Stories das beschreibende Präfix User hinzugefügt, um daran zu erinnern, dass wir die Konversationen aus der Sicht der Menschen außerhalb der Softwareentwicklung ...

Get User Story Mapping – Die Technik für besseres Nutzerverständnis in der agilen Produktentwicklung now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.