Filterfotografie

Venedig bietet sich geradezu an, um mit Filtern fotografisch zu experimentieren. Denn das Wasser und natürlich auch der Himmel sind zwei Elemente, die mittels einer Langzeitbelichtung komplett transformiert werden können. Dadurch findet eine bemerkenswerte Veränderung der Aufnahme statt. Minutenlange Belichtungszeiten lassen das Wasser spiegelglatt wirken, eine Brandung wird zu einem mystischen Nebel. Die Wolken ziehen durch das Bild und werden zu einem Hintergrund, der bedrohlich oder aber auch friedlich wirken kann.

Wenn Sie ein Faible für künstlerische Fotografie bzw. »Fine-Art-Fotografie« haben, dann finden Sie in Venedig zahlreiche Motive.

Wie lang die Belichtungszeit am Ende ausfällt, hängt von den vorhandenen Lichtverhältnissen ...

Get Venedig fotografieren now with the O’Reilly learning platform.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from nearly 200 publishers.