9    Modellierung digitaler Filter

Die digitale Signalverarbeitung ist eine Kernfunktion in Anwendungen, die von der Datenkommunikation, der Sprach-, Audio-, und biomedizinischen Signalverarbeitung bis hin zur Automatisierungstechnik und Robotertechnik reichen. Umfangreiche Beispielübersichten zu Anwendungsbereichen der digitalen Signalverarbeitung sind z.B. in [70], [71], [72], [73] dargestellt. Programmierbare digitale Signalprozessoren (DSP) waren bisher die wesentlichen Vertreter der Hardware-Plattformen mit sequentieller Befehlsabarbeitung. Mit der Verfügbarkeit von FPGAs, die Taktfrequenzen von über 100 MHz und mehreren Millionen Gatteräquivalente anbieten, nimmt deren Einsatz in der Signalverarbeitung zu. Insbesondere auch die parallele ...

Get VHDL-Synthese, 7th Edition now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.