O'Reilly logo

Stay ahead with the world's most comprehensive technology and business learning platform.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required

Visionäre der Programmierung - Die Sprachen und ihre Schöpfer

Book Description

In Visionäre der Programmierung: Die Sprachen und ihre Schöpfer werden die Entwickler der bekanntesten Programmiersprachen der Welt interviewt. Der Leser erfährt dadurch detaillierte Hintergrundinformationen über die Entstehungsgeschichte der Sprachen, was die Ausgangssituation war und wieso bestimmte Designentscheidungen getroffen wurden.

Die Interviewsammlung erlaubt einen tiefen Einblick in die Entstehung einer Programmiersprache, wie er bisher noch nie möglich war. Die klugen Interviewer beleuchten mit ihren Fragen sowohl den programmiertechnischen wie auch den zeitgeschichtlichen Hintergrund. Dadurch wird Visionäre der Programmierung: Die Sprachen und ihre Schöpfer zu einem einzigartigen Lesebuch.

Table of Contents

  1. Visionäre der Programmierung: Die Sprachen und ihre Schöpfer
  2. Vorwort
  3. Einführung
    1. Aufbau des Buches
    2. Konventionen in diesem Buch
  4. 1. C++
    1. Designentscheidungen
    2. Anwenden der Sprache
    3. OOP und Nebenläufigkeit
    4. Zukunft
    5. Lehren
  5. 2. Python
    1. Der pythonische Weg
    2. Der gute Programmierer
    3. Viele Pythons
    4. Hilfen und Erfahrungen
  6. 3. APL
    1. Papier und Stift
    2. Grundlegende Prinzipien
    3. Parallelität
    4. Vermächtnis
  7. 4. Forth
    1. Die Sprache Forth und das Sprachdesign
    2. Hardware
    3. Anwendungsdesign
  8. 5. Basic
    1. Die Ziele von BASIC
    2. Compilerdesign
    3. Sprach- und Programmierpraktiken
    4. Sprachdesign
    5. Arbeitsziele
  9. 6. AWK
    1. Das Leben von Algorithmen
    2. Sprachdesign
    3. Unix und seine Kultur
    4. Die Rolle der Dokumentation
    5. Informatik
    6. Aufzucht kleiner Sprachen
    7. Entwerfen einer neuen Sprache
    8. Legacy-Kultur
    9. Transformative Technologien
    10. Bits, die das Universum ändern
    11. Theorie und Praxis
    12. Warten auf den Durchbruch
    13. Programming by Example
  10. 7. Lua
    1. Die Macht der Skripten
    2. Erfahrung
    3. Sprachdesign
  11. 8. Haskell
    1. Ein funktionales Team
    2. Trajektorien der funktionalen Programmierung
    3. Die Sprache Haskell
    4. (Funktionales) Wissen verbreiten
    5. Formalismen und Evolution
  12. 9. ML
    1. Die Solidität von Theoremen
    2. Die Theorie der Bedeutung
    3. Über Informatik hinaus
  13. 10. SQL
    1. Ein bahnbrechender Artikel
    2. Die Sprache
    3. Feedback und Weiterentwicklung
    4. XQuery und XML
  14. 11. Objective-C
    1. Die Entwicklung von Objective-C
    2. Das Wachsen einer Sprache
    3. Ausbildung und Training
    4. Projektmanagement und alte Software
    5. Objective-C und andere Sprachen
    6. Komponenten, Sand und Steine
    7. Qualität als ökonomisches Phänomen
    8. Ausbildung
  15. 12. Java
    1. Stärke oder Einfachheit
    2. Eine Frage des Geschmacks
    3. Nebenläufigkeit
    4. Entwerfen einer Sprache
    5. Feedbackschleife
  16. 13. C#
    1. Sprache und Design
    2. Wachsen einer Sprache
    3. C#
    4. Die Zukunft der Informatik
  17. 14. UML
    1. Lernen und Lehren
    2. Die Rolle der Leute
    3. UML
    4. Wissen
    5. Bereit für Änderungen
    6. Die Verwendung von UML
    7. Schichten und Sprachen
    8. Ein bisschen Wiederverwendbarkeit
    9. Symmetrische Relationen
    10. UML
    11. Sprachdesign
    12. Entwickler ausbilden
    13. Kreativität, Verbesserung und Muster
  18. 15. Perl
    1. Die Sprache von Revolutionen
    2. Sprache
    3. Community
    4. Evolution und Revolution
  19. 16. PostScript
    1. Entworfen für die Ewigkeit
    2. Forschung und Bildung
    3. Schnittstellen zur Langlebigkeit
    4. Standardwünsche
  20. 17. Eiffel
    1. Ein inspirierender Nachmittag
    2. Wiederverwendbarkeit und Generik
    3. Korrigieren von Sprachen
    4. Wachstum und Evolution
  21. A. Nachwort
  22. B. Interviewpartner
  23. C. Über Die Interviewer
  24. Stichwortverzeichnis
  25. About the Authors
  26. Kolophon