O'Reilly logo

Vorkurs in Wirtschaftsmathematik, 5th Edition by Winfried Lange, Ralf Knobloch, Manfred Kiy, Jutta Arrenberg

Stay ahead with the world's most comprehensive technology and business learning platform.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required

Kapitel 3

Aussagenlogik

In der Mathematik wird von gewissen Grundsachverhalten ausgegangen, die nicht bewiesen werden. Solche Grundsachverhalte werden als Axiome bezeichnet.

Zum Beispiel hat der italienische Mathematiker G. Peano (1858–1932) die Beschaffenheit der natürlichen Zahlen in Axiomen festgehalten. Wir alle kennen die natürlichen Zahlen

1, 2, 3, 4, 5, . . .

und benutzen sie u. a. für die Nummerierung von Häusern einer Straße.

Aus Axiomen werden Folgerungen gezogen, die neue Erkenntnisse bringen. Dazu formuliert man sogenannte Aussagen, bei denen unterschieden werden kann, ob es sich um eine wahre Aussage oder um eine falsche Aussage handelt. Dieses Identifizieren einer Aussage als wahr oder falsch geschieht mithilfe der Aussagenlogik. ...

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, interactive tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required