Vorwort

Die Konzeption zu diesem Buch ging mir schon längere Zeit im Kopf herum. Sie basiert auf der Idee, aus der Vielfalt der Genres und zahlreichen unterschiedlichen Herangehensweisen, die einzelne Fotografen einsetzen, einige herauszugreifen und deren persönliche Art der Fotografie aufzuzeigen. Selbstverständlich kann nur ein kleiner Ausschnitt der gesamten Bandbreite gezeigt werden – nur einige beispielhafte Genres und nur einige der verwendeten Techniken. Die Auswahl der in diesem Buch vorgestellten Fotografen mag etwas willkürlich wirken, zumal immer neue Genres hinzukommen – etwa die Drohnenfotografie. Ich habe jedoch versucht, einige typische Genres zu zeigen, in denen sich viele Fotografen bewegen. Dazu wurden Personen ausgewählt, deren ...

Get Warum wir fotografieren now with the O’Reilly learning platform.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from nearly 200 publishers.