8.3. Layer mit eingeschränktem Anzeigebereich scrollen

Es gibt noch ein weiteres interessantes Layer-Attribut, das wir besprechen müssen: das Attribut clip. Dieses Attribut definiert einen rechteckigen Bereich des Layers, der sichtbar ist, und verbirgt dadurch alle Teile des Layers, die sich außerhalb dieses Bereichs befinden. Das Ergebnis gleicht also einem Browserfenster mit Bildlaufleisten, in dem Sie immer nur einen Ausschnitt des Gesamtdokuments sehen können.

Abbildung 8-3 veranschaulicht die Wirkung des Attributs clip. Der Fensterausschnitt (der weiße Bereich) ist für den Anwender sichtbar, während der Rest des Layers (der graue Bereich) verborgen ist. Um das Attribut clip zu verwenden, müssen wir die vier Seiten des Rechtecks definieren, ...

Get Webdesign mit JavaScript & Ajax now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.