O'Reilly logo

Widerstand im deutschen und niederländischen Spielfilm by Tobias Temming

Stay ahead with the world's most comprehensive technology and business learning platform.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required

1514Vgl. ebd., S. 17–128.
1515Die Tendenz, TV- und Kinospielfilme als historische Quellen zu präsentieren, ist also keineswegs eine Erfindung der 1990er Jahre, sondern bereits schon typisch für die hier behandelten Widerstandsfilme, auch wenn deutlich fiktionale Elemente in den Filmen einen solchen Anspruch aus heutiger Perspektive und auf den ersten Blick alles andere als gerechtfertigt erscheinen lassen.
1516Die Reichweite der Widerstandsfilme wurde durch an die Filmrezeption anschließende Wiederholungen und die Fortschreibung der abgebildeten Widerstandsgeschichten im öffentlichen Diskurs weiter gestärkt.
1517Aber auch in umgekehrter Richtung waren kulturelle Transfers möglich. Die ausgewerteten Quellen sprechen dafür, dass die Widerstandsfilme ...

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, interactive tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required