O'Reilly logo

Stay ahead with the world's most comprehensive technology and business learning platform.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required

Windows- Anwendungsentwicklung mit Microsoft .NET Framework 4 - Original Microsoft Training für Examen 70-511

Book Description

Erlernen Sie die Anwendungsentwicklung für Windows-Clients mit dem Microsoft .NET Framework 4 und bereiten Sie sich gleichzeitig effizient auf die MCTS-Prüfung 70-511 (Microsoft Certified Technology Specialist) vor -- mit diesem Original Microsoft Training kein Problem! Vor dem Durcharbeiten sollten Sie bereits mit Microsoft Visual Basic beziehungsweise Microsoft Visual C# vertraut sein. Mithilfe von modularen Übungen und begleitet von Codebeispielen auf der CD verbessern Sie mit diesem Buch im Selbststudium Ihre Kenntnisse der .NET Framework-Programmierung. Mit den Lernzielkontrollfragen am Kapitelende können Sie Ihren Kenntnisstand überprüfen und vertiefen. Verbessern Sie so Ihre fachliche Qualifikation und Ihre beruflichen Chancen mit diesem Original Microsoft Training.

Table of Contents

  1. Windows-Anwendungsentwicklung mit Microsoft .NET Framework 4 – Original Microsoft Training für Examen 70-511
  2. A Note Regarding Supplemental Files
  3. Einführung
    1. Hardwarevoraussetzungen
    2. Softwarevoraussetzungen
    3. Verwenden der CD
      1. So installieren Sie die Übungstests
      2. So benutzen Sie die Übungstests
        1. Optionen für Lernzielkontrollfragen
        2. Optionen für Übungstests
      3. So deinstallieren Sie die Übungstests
    4. Das Microsoft Certified Professional-Programm
    5. Errata und Support
    6. Bleiben Sie am Ball
    7. Vorbereiten auf die Prüfung
  4. 1. Erstellen einer Benutzeroberfläche
    1. Bevor Sie beginnen
    2. Lektion 1: Verwenden von WPF-Steuerelementen
      1. Überblick über WPF-Steuerelemente
      2. Inhaltssteuerelemente
        1. Label-Steuerelemente und Zugriffstasten
        2. Das Steuerelement Button
          1. Zugriffstasten
          2. Das Steuerelement Checkbox
          3. Das Steuerelement RadioButton
      3. Andere Steuerelemente
        1. Das Steuerelement TextBlock
        2. Das Steuerelement Image
        3. Das Steuerelement TextBox
        4. Das Steuerelement ProgressBar
        5. Das Steuerelement Slider
      4. Einstellen der Tabulatorreihenfolge für Steuerelemente
      5. Elementsteuerelemente
      6. Das Steuerelement ListBox
      7. Das Steuerelement ComboBox
      8. Die Steuerelemente TreeView und TreeViewItem
      9. Menüs
        1. Das Steuerelement MenuItem
        2. Das Steuerelement ContextMenu
      10. Das Steuerelement ToolBar
        1. Die Eigenschaft ToolBar.OverflowMode
        2. Die Klasse ToolBarTray
      11. Das Steuerelement StatusBar
      12. Layoutsteuerelemente
      13. Eigenschaften für die Layoutsteuerung
        1. Die Eigenschaft Margin
        2. Die Eigenschaften HorizontalAlignment und VerticalAlignment
      14. Verknüpfte Eigenschaften
      15. Layoutbereichssteuerelemente
        1. Das Bereichssteuerelement Grid
          1. Verknüpfte Eigenschaften von Grid
          2. Verwenden des Steuerelements GridSplitter
        2. Das Steuerelement UniformGrid
        3. Das Steuerelement StackPanel
        4. Das Steuerelement WrapPanel
        5. Das Steuerelement DockPanel
        6. Das Steuerelement Canvas
      16. Im Programmcode auf untergeordnete Elemente zugreifen
      17. Ausrichten von Steuerelementen
        1. Übung Erstellen einer einfachen Anwendung
          1. Übung Verwenden von Layoutsteuerelementen
      18. Zusammenfassung der Lektion
      19. Lernzielkontrolle
    3. Lektion 2: Verwenden von Ressourcen
      1. Verwenden von Binärressourcen
        1. Einbetten von Ressourcen
        2. Laden von Ressourcen
        3. Pack-URIs
        4. Verwenden von Ressourcen in anderen Assemblys
      2. Inhaltsdateien
        1. Zugreifen auf Dateien mit siteOfOrigin-Pack-URIs
        2. Ressourcen von Hand abrufen
        3. Erstellen von reinen Ressourcen-DLLs
      3. Verwenden logischer Ressourcen
        1. Deklarieren einer logischen Ressource
        2. Anwendungsressourcen
        3. Im XAML-Code auf eine Ressource zugreifen
        4. Statische und dynamische Ressourcen
      4. Erstellen eines Ressourcenwörterbuchs
        1. Zusammenführen von Ressourcenwörterbüchern
        2. Speicherort einer Ressource auswählen
      5. Im Code auf Ressourcen zugreifen
        1. Übung Arbeiten mit logischen Ressourcen
          1. Übung Erstellen von Ressourcenwörterbüchern
      6. Zusammenfassung der Lektion
      7. Lernzielkontrolle
    4. Lektion 3: Verwenden von Stilen und Triggern
      1. Verwenden von Stilen
        1. Eigenschaften von Stilen
        2. Setter-Elemente
          1. Eigenschafts-Setter-Elemente
        3. Ereignis-Setter-Elemente
        4. Erstellen eines Stils
          1. Die Eigenschaft Style direkt festlegen
          2. Einen Stil in einer Resources-Auflistung festlegen
          3. Stile auf alle Steuerelemente eines bestimmten Typs anwenden
          4. Einen Stil im Programmcode einstellen
        5. Implementieren der Stilvererbung
      2. Trigger
        1. Eigenschaftstrigger
        2. Mehrfachtrigger
        3. Datentrigger und Mehrfachdatentrigger
        4. Ereignistrigger
      3. Vorrang von Eigenschaftswerten
        1. Übung Erstellen von Stilen mit hohem Kontrast
          1. Übung 1 Erstellen von kontraststarken Elementen mithilfe von Stilen
        2. Übung 2 Verbessern der Sichtbarkeit mithilfe von Triggern
      4. Zusammenfassung der Lektion
      5. Lernzielkontrolle
    5. Übungen mit Fallbeispiel
      1. Übung mit Fallbeispiel 1: Anzeigen eines Börsentickers
      2. Übung mit Fallbeispiel 2: Fußballfieber
    6. Vorgeschlagene Übungen
    7. Machen Sie einen Übungstest
  5. 2. Arbeiten mit Ereignissen und Befehlen
    1. Bevor Sie beginnen
    2. Lektion 1: Konfigurieren von Ereignissen und Ereignisbehandlung
      1. Arten von Routingereignissen
        1. Direkte Ereignisse
        2. Bubbling-Ereignisse
        3. Tunneling-Ereignisse
      2. RoutedEventArgs
      3. Anfügen eines Ereignishandlers
        1. Angefügte Ereignisse
        2. Behandeln eines Tunneling- oder Bubbling-Ereignisses
      4. Die Klasse EventManager
      5. Definieren eines neuen Routingereignisses
        1. Auslösen eines Ereignisses
      6. Erstellen eines Ereignishandlers auf Klassenebene
      7. Ereignisse auf Anwendungsebene
        1. Übung Arbeiten mit Routingereignissen
          1. Übung Erstellen eines Ereignishandlers
      8. Zusammenfassung der Lektion
      9. Lernzielkontrolle
    3. Lektion 2: Konfigurieren von Befehlen
      1. Grundsätzliches Vorgehen beim Implementieren eines Befehls
      2. Ausführen von Befehlen
        1. Befehle mit Steuerelementen verknüpfen
        2. Befehle mit Eingabeaktionen aufrufen
        3. Befehle im Programmcode aufrufen
      3. Befehlshandler und Befehlsbindungen
        1. Befehlshandler
        2. Befehlsbindungen
        3. Befehls-Bubbling
        4. Deaktivieren von Befehlen
      4. Erstellen benutzerdefinierter Befehle
        1. Benutzerdefinierte Befehle im XAML-Code verwenden
        2. Übung Erstellen eines benutzerdefinierten Befehls
          1. Übung 1 Erstellen eines benutzerdefinierten Befehls
          2. Übung 2 Verwenden Ihres benutzerdefinierten Befehls
      5. Zusammenfassung der Lektion
      6. Lernzielkontrolle
    4. Lektion 3: Implementieren von Animationen
      1. Verwenden von Animationen
        1. Wichtige Eigenschaften von Animationen
        2. Storyboard-Objekte
          1. Steuern von Animationen mit Storyboard-Objekten
          2. Gleichzeitige Animationen
        3. Auslösen von Animationen mit Triggern
          1. Steuern der Wiedergabe mit Aktionen
          2. Verwenden von Eigenschaftstriggern bei Animationen
        4. Verwalten der Wiedergabegeschwindigkeit
          1. AccelerationRatio und DecelerationRatio
          2. AutoReverse
          3. FillBehavior
          4. RepeatBehavior
          5. SpeedRatio
        5. Animieren anderer Typen als Double
          1. Animation mit Keyframes
          2. Diskrete Keyframes
          3. Spline-Keyframes
          4. Verwenden mehrerer Keyframetypen in einer Animation
          5. Erstellen und Abspielen von Animationen im Programmcode
        6. Übung Die Lesbarkeit durch Animationen verbessern
          1. Übung Animieren von kontraststarken Stilen
      2. Zusammenfassung der Lektion
      3. Lernzielkontrolle
    5. Übungen mit Fallbeispiel
      1. Übung mit Fallbeispiel 1: Überprüfen der Benutzereingaben
      2. Übung mit Fallbeispiel 2: Benutzeroberfläche für Humongous Insurance
    6. Vorgeschlagene Übungen
    7. Machen Sie einen Übungstest
  6. 3. Hinzufügen und Verwalten von Inhalt
    1. Bevor Sie beginnen
    2. Lektion 1: Verwalten der grafischen Oberfläche
      1. Pinsel
        1. SolidColorBrush
        2. LinearGradientBrush
        3. RadialGradientBrush
        4. ImageBrush
        5. VisualBrush
      2. Formen
        1. Die Klassen Rectangle und Ellipse
        2. Die Klassen Line und Polyline
        3. Die Klasse Polygon
        4. Path
      3. Transformationen
        1. Transformationsarten
        2. Transformieren von Elementen
        3. Spiegeln
        4. Clipping
      4. Die Oberflächenhierarchie
        1. VisualTreeHelper
      5. Steuerelemente während der Laufzeit in der Bedienoberfläche hinzufügen und entfernen
        1. Übung Arbeiten mit Grafik
          1. Übung Arbeiten mit Grafik
      6. Zusammenfassung der Lektion
      7. Lernzielkontrolle
    3. Lektion 2: Hinzufügen von Multimediainhalt
      1. Verwenden von SoundPlayer
        1. SoundPlayerAction
      2. MediaPlayer und MediaElement
      3. Behandeln medienspezifischer Ereignisse
        1. Übung Erstellen eines einfachen Mediaplayers
          1. Übung Erstellen eines Mediaplayers
      4. Zusammenfassung der Lektion
      5. Lernzielkontrolle
    4. Übung mit Fallbeispiel
      1. Übung mit Fallbeispiel: Das Unternehmen mit zweifelhaftem Geschmack
    5. Vorgeschlagene Übungen
    6. Machen Sie einen Übungstest
  7. 4. Windows Forms und Windows Forms-Steuerelemente
    1. Bevor Sie beginnen
    2. Lektion 1: Arbeiten mit Formularen und Containersteuerelementen
      1. Überblick über Windows Forms
      2. Hinzufügen von Formularen zu einem Projekt
      3. Eigenschaften von Formularen
      4. Ändern von Aussehen und Verhalten eines Formulars
        1. Festlegen des Formulartitels
        2. Einstellen des Randstils für ein Formular
        3. Einstellen des Anfangszustands eines Formulars
        4. Ändern der Größe eines Formulars
        5. Festlegen der Anfangsposition eines Formulars
        6. Ein Formular immer ganz oben auf der Benutzeroberfläche anzeigen
        7. Transparenz von Formularen
        8. Auswählen des Startformulars
        9. Das Startformular unsichtbar machen
      5. Überblick über Containersteuerelemente
        1. Die Auflistung Controls
        2. Steuerelemente im Designer zu einem Formular oder Containersteuerelement hinzufügen
        3. Steuerelemente während der Laufzeit zu einem Formular oder Containersteuerelement hinzufügen
        4. Die Eigenschaft Anchor
        5. Die Eigenschaft Dock
      6. Das Steuerelement GroupBox
      7. Das Steuerelement Panel
      8. Das Steuerelement FlowLayoutPanel
      9. Das Steuerelement TableLayoutPanel
      10. Das Steuerelement TabControl
      11. Das Steuerelement SplitContainer
        1. Übung Arbeiten mit Containersteuerelementen
          1. Übung Verwenden von Containersteuerelementen
      12. Zusammenfassung der Lektion
      13. Lernzielkontrolle
    3. Lektion 2: Konfigurieren von Steuerelementen in Windows Forms
      1. Überblick über Steuerelemente
      2. Konfigurieren von Steuerelementen während des Entwurfs
        1. Größe und Position von Steuerelementen
        2. Ausrichtungslinien
      3. Ändern von Steuerelementeigenschaften während des Entwurfs
        1. Das Eigenschaftenfenster
      4. Das Steuerelement Button
        1. Reagieren auf Mausklicks
        2. Reagieren auf andere Klickereignisse
        3. FlatStyle und FlatAppearance
        4. OK- und Abbrechen-Schaltflächen
      5. Das Steuerelement Label
      6. Zugriffstasten für Steuerelemente definieren, ohne Label-Steuerelemente zu verwenden
      7. Das Steuerelement TextBox
        1. Erstellen mehrzeiliger TextBox-Steuerelemente
        2. TextBox-Steuerelemente für die Kennworteingabe
      8. Das Steuerelement MaskedTextBox
        1. Die Eigenschaft Mask
        2. Konfigurieren des MaskedTextBox-Steuerelements für Benutzereingaben
        3. Ändern von Text in einem MaskedTextBox-Steuerelement
        4. Übung Verwenden von Steuerelementen für die Textanzeige
          1. Übung Hinzufügen von Steuerelementen für die Textanzeige
      9. Zusammenfassung der Lektion
      10. Lernzielkontrolle
    4. Lektion 3: Verwenden von Steuerelementen für Listenanzeige und spezielle Aufgaben
      1. Grundlagen von Listensteuerelementen
      2. Das Steuerelement ListBox
      3. Das Steuerelement ComboBox
      4. Das Steuerelement CheckedListBox
      5. Hinzufügen und Entfernen von Elementen in einem Listensteuerelement
        1. Ermitteln, wo ein Element in der Liste eingeordnet ist
        2. Listensteuerelemente an Datenquellen binden
        3. Sortieren von Listensteuerelementen
        4. Einstellen des Formats für die Elemente in einem Listensteuerelement
        5. Auswählen von Elementen in einem Listensteuerelement
      6. Das Steuerelement ListView
      7. Das Steuerelement TreeView
        1. Hinzufügen und Entfernen von Knoten in einem TreeView-Steuerelement
        2. Auf- und Zuklappen von Knoten
      8. Das Steuerelement NumericUpDown
      9. Das Steuerelement DomainUpDown
      10. Steuerelemente zum Einstellen von Werten
      11. Das Steuerelement CheckBox
      12. Das Steuerelement RadioButton
      13. Das Steuerelement TrackBar
      14. Auswählen von Datum und Uhrzeit
      15. Das Steuerelement DateTimePicker
      16. Das Steuerelement MonthCalendar
      17. Arbeiten mit Bildern
      18. Das Steuerelement PictureBox
      19. Die Komponente ImageList
        1. Übung Reservierungsformular für Skilehrer
          1. Übung Das Reservierungsformular für Skilehrer
      20. Zusammenfassung der Lektion
      21. Lernzielkontrolle
    5. Lektion 4: Verwenden von Symbolleisten und Menüs
      1. Grundlagen des Steuerelements ToolStrip
        1. Hinzufügen von Elementen zu einer Symbolleiste
      2. Symbolleistenelemente
        1. Allgemeine Eigenschaften der Symbolleistenelemente
        2. ToolStripLabel
        3. ToolStripButton
        4. ToolStripSeparator
        5. ToolStripComboBox
        6. ToolStripTextBox
        7. ToolStripProgressBar
        8. ToolStripDropDownButton
        9. ToolStripSplitButton
      3. Anzeigen von Bildern in Symbolleistenelementen
      4. Die Klasse ToolStripContainer
      5. Zusammenführen von Symbolleisten
      6. Grundlagen des Steuerelements MenuStrip
      7. Erstellen von Menüleisten und Menüeinträgen
        1. Ändern der Eigenschaften für mehrere Menüeinträge gleichzeitig
        2. Kopieren von Menüeinträgen während des Entwurfs
      8. Erweiterte Funktionen in Menüs
        1. Hinzufügen von Häkchen zu Menüeinträgen
        2. Hinzufügen von Trennstrichen zu Menüs
        3. Definieren von Zugriffstasten
        4. Definieren von Tastenkombinationen
      9. Elemente zwischen Menüs verschieben
      10. Deaktivieren, Verbergen und Löschen von Menüeinträgen
      11. Zusammenführen von Menüs
      12. Im Programmcode zwischen MenuStrip-Steuerelementen umschalten
      13. Kontextmenüs und das Steuerelement ContextMenuStrip
        1. Hinzufügen und Entfernen von Kontextmenüeinträgen
        2. Ein ContextMenuStrip-Steuerelement mit einem Steuerelement verknüpfen
        3. Menüeinträge während der Laufzeit aus vorhandenen Kontextmenüs kopieren
        4. Übung Erstellen eines Webbrowsers mit ToolStrip
          1. Übung 1 Erstellen eines Webbrowsers
          2. Übung 2 Hinzufügen einer Suchleiste
          3. Übung 3 Hinzufügen eines Menüs
      14. Zusammenfassung der Lektion
      15. Lernzielkontrolle
    6. Übungen mit Fallbeispiel
      1. Übung mit Fallbeispiel 1: Entwerfen einer einfachen Benutzeroberfläche
      2. Übung mit Fallbeispiel 2: Entwerfen einer Benutzeroberfläche
    7. Vorgeschlagene Übungen
    8. Machen Sie einen Übungstest
  8. 5. Verwenden von benutzerdefinierten Steuerelementen
    1. Bevor Sie beginnen
    2. Lektion 1: Erstellen von Steuerelementen in Windows Forms
      1. Grundlagen von zusammengesetzten Steuerelementen
        1. Hinzufügen von Methoden, Eigenschaften und Ereignissen zu Steuerelementen
          1. Hinzufügen von Methoden zu einem Steuerelement
          2. Hinzufügen von Eigenschaften zu einem Steuerelement
          3. Hinzufügen von Ereignissen zu einem Steuerelement
        2. Die Eigenschaften der konstituierenden Steuerelemente verfügbar machen
        3. Konfigurieren eines Steuerelements, damit es während der Laufzeit unsichtbar ist
        4. Konfigurieren eines Steuerelements, damit es einen transparenten Hintergrund hat
        5. Bereitstellen einer Toolboxbitmap für Ihr Steuerelement
      2. Erstellen erweiterter Steuerelemente
        1. Erweitern eines Steuerelements
        2. Überschreiben von Methoden
        3. Das Aussehen eines abgeleiteten Steuerelements ändern
        4. Übung Erstellen eines zusammengesetzten Steuerelements
          1. Übung Erstellen einer Digitaluhr
      3. Zusammenfassung der Lektion
      4. Lernzielkontrolle
    3. Lektion 2: Verwenden von Steuerelementvorlagen
      1. Erstellen von Steuerelementvorlagen
        1. Erstellen einer Vorlage als Ressource
        2. Anwenden einer Vorlage auf ein Steuerelement
      2. Einfügen eines Trigger-Objekts in eine Vorlage
      3. Berücksichtigen von Eigenschaften des übergeordneten Elements in der Vorlage
        1. Verwenden von TemplateBinding
        2. Verwenden der Datenbindung für Vorlagen
      4. Anwenden von Vorlagen mit Style
      5. Anzeigen des Quellcodes für eine vorhandene Vorlage
      6. Verwenden vordefinierter Teilnamen in einer Vorlage
        1. Übung Erstellen einer Steuerelementvorlage
          1. Übung Erstellen einer neuen Steuerelementvorlage
      7. Zusammenfassung der Lektion
      8. Lernzielkontrolle
    4. Lektion 3: Erstellen benutzerdefinierter Steuerelemente in WPF
      1. Erstellen von Steuerelementen in WPF
      2. Auswählen zwischen Benutzersteuerelementen, benutzerdefinierten Steuerelementen und Vorlagen
      3. Implementieren und Registrieren von Abhängigkeitseigenschaften
      4. Erstellen von Benutzersteuerelementen
      5. Erstellen benutzerdefinierter Steuerelemente
      6. Verwenden von Benutzersteuerelementen und benutzerdefinierten Steuerelementen
      7. Anzeigen von Steuerelementen auf der Basis von Designs
        1. Bereitstellen designspezifischer Vorlagen für benutzerdefinierte Steuerelemente
        2. Übung Erstellen eines benutzerdefinierten Steuerelements
          1. Übung Erstellen eines benutzerdefinierten Steuerelements
      8. Zusammenfassung der Lektion
      9. Lernzielkontrolle
    5. Übungen mit Fallbeispiel
      1. Übung mit Fallbeispiel 1: Vollständige Unterstützung für Stile
      2. Übung mit Fallbeispiel 2: Die Pizza-Fortschrittsanzeige
    6. Vorgeschlagene Übungen
    7. Machen Sie einen Übungstest
  9. 6. Arbeiten mit Datenbindung
    1. Bevor Sie beginnen
    2. Lektion 1: Konfigurieren der Datenbindung
      1. Die Klasse Binding
      2. Einrichten einer Bindung an ein WPF-Element
        1. Erstellen einer Bindung im Programmcode
      3. Herstellen einer Bindung an ein Objekt
        1. Verwenden der Eigenschaft DataContext
        2. Herstellen einer Bindung an Vorgängereigenschaften mit der Eigenschaft RelativeSource
      4. Einstellen des Bindungsmodus
      5. Herstellen einer Bindung zu einem Nullable-Wert
      6. Einstellen der Eigenschaft UpdateSourceTrigger
        1. Übung Verwenden von Bindungen
          1. Übung Verwenden von Bindungen
      7. Zusammenfassung der Lektion
      8. Lernzielkontrolle
    3. Lektion 2: Konvertieren von Daten
      1. Implementieren von IValueConverter
        1. Formatieren von Zeichenfolgen mit Konvertern
        2. Formatieren von Geldbeträgen
        3. Formatieren von Datums- und Zeitangaben
        4. Formatieren anderer Zeichenfolgen
      2. Zurückgeben von Objekten mit Konvertern
      3. Lokalisieren von Daten mit Konvertern
      4. Verwenden von Multiwertkonvertern
        1. Übung Anwenden der Zeichenfolgenformatierung
          1. Übung Ausführen der Zeichenfolgenformatierung mit einem Konverter
      5. Zusammenfassung der Lektion
      6. Lernzielkontrolle
    4. Lektion 3: Überprüfen von Daten und Konfigurieren von Änderungsbenachrichtigungen
      1. Überprüfen von Daten
        1. Bindungsüberprüfungsregeln
        2. Einstellen von ExceptionValidationRule
        3. Implementieren benutzerdefinierter Überprüfungsregeln
        4. Behandeln von Überprüfungsfehlern
      2. Konfigurieren von Datenänderungsbenachrichtigungen
        1. Implementieren von INotifyPropertyChanged
        2. Verwenden von ObservableCollection
        3. Übung Konfigurieren von Änderungsbenachrichtigung und Datenüberprüfung
          1. Übung 1 Erstellen einfacher Datenobjekte
          2. Übung 2 Implementieren einer einfachen Überprüfung
      3. Zusammenfassung der Lektion
      4. Lernzielkontrolle
    5. Übungen mit Fallbeispiel
      1. Übung mit Fallbeispiel 1: Die Konsole zum Überprüfen von Währungshandel
      2. Übung mit Fallbeispiel 2: Konsole für Währungshandel
    6. Vorgeschlagene Übungen
    7. Machen Sie einen Übungstest
  10. 7. Konfigurieren der Datenbindung
    1. Bevor Sie beginnen
    2. Lektion 1: Binden an Datenquellen
      1. Herstellen einer Bindung an eine Liste
        1. Ein Elementsteuerelement an eine Liste binden
        2. Eine einzelne Eigenschaft an eine Liste binden
        3. Navigieren durch eine Auflistung oder Liste
      2. Herstellen einer Bindung an ADO.NET-Objekte
        1. DataContext ein ADO.NET-DataTable-Objekt zuweisen
        2. DataContext ein ADO.NET-DataSet-Objekt zuweisen
        3. Verwenden der Visual Studio-Designertools für ADO.NET
      3. Herstellen einer Bindung an hierarchische Daten
        1. Herstellen einer Bindung an verknüpfte ADO.NET-Tabellen
      4. Herstellen einer Bindung an ein Objekt mit ObjectDataProvider
      5. Herstellen einer Bindung an XML-Daten mit XmlDataProvider
        1. Verwenden von XPath in einem XmlDataProvider-Objekt
        2. Übung Zugreifen auf eine Datenbank
          1. Übung 1 Hinzufügen einer Datenquelle
          2. Übung 2 Herstellen einer Bindung an relationale Daten
      6. Zusammenfassung der Lektion
      7. Lernzielkontrolle
    3. Lektion 2: Bearbeiten und Anzeigen von Daten
      1. Datenvorlagen
        1. Einstellen der Datenvorlage
        2. Anwenden bedingter Formatierung in Datenvorlagen mithilfe von Konvertern
        3. Verwenden von DataTemplateSelector
        4. Verwenden hierarchischer Datenvorlagen
      2. Sortieren von Daten
        1. Anwenden einer benutzerdefinierten Sortierreihenfolge
      3. Gruppieren
        1. Erstellen einer benutzerdefinierten Gruppierung
      4. Filtern von Daten
        1. Filtern von ADO.NET-Objekten
        2. Übung Arbeiten mit Datenvorlagen
          1. Übung Hinzufügen von Datenvorlagen
      5. Zusammenfassung der Lektion
      6. Lernzielkontrolle
    4. Übungen mit Fallbeispiel
      1. Übung mit Fallbeispiel 1: Datenerhebung vor Ort
        1. Technische Anforderungen
      2. Übung mit Fallbeispiel 2: Anzeigen von Kundendaten
        1. Technische Anforderungen
    5. Vorgeschlagene Übungen
    6. Machen Sie einen Übungstest
  11. 8. Arbeiten mit Datentabellen und Überprüfen der Benutzereingaben
    1. Bevor Sie beginnen
    2. Lektion 1: Datengebundene Steuerelemente implementieren
      1. Steuerelemente an Daten binden
        1. Einfache Datenbindung
        2. Komplexe Datenbindung
        3. Navigieren durch Datensätze in einem Dataset
        4. Definieren einer Datenquelle mithilfe einer BindingSource-Komponente
        5. Anzeigen von Daten im Steuerelement DataGridView
      2. Konfigurieren von DataGridView-Spalten
      3. Hinzufügen von Tabellen und Spalten zu DataGridView
        1. Spalten mit dem Designer zu DataGridView hinzufügen
        2. Spalten im Programmcode zu DataGridView hinzufügen
      4. Spalten in DataGridView löschen
        1. Spalten in DataGridView mit dem Designer löschen
        2. Spalten in DataGridView im Programmcode löschen
      5. Ermitteln, welche Zelle in DataGridView angeklickt wurde
      6. Überprüfen der Eingaben in DataGridView
      7. Formatieren eines DataGridView-Steuerelements mithilfe benutzerdefinierter Darstellung
      8. Verwenden von DataGrid in WPF-Anwendungen
        1. Datenquellen an ein DataGrid-Steuerelement binden
        2. Ein DataGrid-Steuerelement an eine Datenquelle in Ihrem Projekt binden
      9. Verwenden von DataGrid-Spalten
        1. Verwenden von DataGridTemplateColumn
        2. Verwenden von Zeilendetails
        3. Übung Arbeiten mit DataGridView
          1. Übung Arbeiten mit DataGridView
      10. Zusammenfassung der Lektion
      11. Lernzielkontrolle
    3. Lektion 2: Überprüfen der Benutzereingaben
      1. Überprüfung auf Feldebene
        1. Verwenden von TextBox-Eigenschaften
        2. Einstellen der Eigenschaft MaxLength
        3. Verwenden der Eigenschaft PasswordChar
        4. Einstellen der Eigenschaft ReadOnly
        5. Verwenden der Eigenschaft Multiline
      2. Verwenden von Ereignissen bei der Überprüfung auf Feldebene
        1. KeyDown und KeyUp
        2. KeyPress
        3. Überprüfen von Zeichen
      3. Steuern des Fokus
        1. Die Ereignisse Validating und Validated
      4. Überprüfung auf Formularebene
        1. Tastaturhandler auf Formularebene
      5. Probleme an den Benutzer melden
        1. Die Komponente ErrorProvider
        2. Anzeigen eines Fehlers
      6. Implementieren von IDataErrorInfo in WPF-Anwendungen
        1. Implementieren von IDataErrorInfo
        2. Übung Implementieren von IDataErrorInfo
          1. Übung Implementieren von IDataErrorInfo
      7. Zusammenfassung der Lektion
      8. Lernzielkontrolle
    4. Übung mit Fallbeispiel
      1. Übung mit Fallbeispiel: Diagramm zum Anzeigen säumiger Autoren
    5. Vorgeschlagene Übungen
    6. Machen Sie einen Übungstest
  12. 9. Verbessern der Benutzerfreundlichkeit
    1. Bevor Sie beginnen
    2. Lektion 1: Implementieren der asynchronen Verarbeitung
      1. Ausführen eines Hintergrundprozesses
        1. Argumente an den Hintergrundprozess übergeben
        2. Abschluss eines Hintergrundprozesses melden
        3. Einen Wert aus dem Hintergrundprozess zurückgeben
        4. Abbrechen eines Hintergrundprozesses
        5. Den Fortschritt eines Hintergrundprozesses mit BackgroundWorker melden
        6. Den Status eines Hintergrundprozesses anfordern
      2. Verwenden von Delegaten
        1. Delegaten asynchron ausführen
        2. Mit EndInvoke warten, bis ein asynchroner Aufruf zurückkehrt
        3. IAsyncResult regelmäßig abfragen, bis die Aufgabe abgeschlossen ist
        4. Ausführen einer Rückrufmethode, sobald die asynchrone Operation abgeschlossen ist
      3. Erstellen von Prozessthreads
        1. Erstellen und Starten eines neuen Threads
        2. Löschen von Threads
        3. Synchronisieren von Threads
        4. Besonderheiten bei der Verwendung von Steuerelementen
      4. Mit Dispatcher sicher auf WPF-Steuerelemente in einem anderen Thread zugreifen
        1. Übung Verwenden von BackgroundWorker
          1. Übung Arbeiten mit BackgroundWorker
      5. Zusammenfassung der Lektion
      6. Lernzielkontrolle
    3. Lektion 2: Implementieren von Globalisierung und Lokalisierung
      1. Globalisieren und Lokalisieren
        1. Kultur
        2. Ändern der aktuellen Kultur
        3. Globalisieren einer Anwendung
        4. Lokalisieren einer Anwendung
        5. Ändern der aktuellen Benutzeroberflächenkultur
        6. Erstellen lokalisierter Formulare
        7. Schriften, die von rechts nach links gelesen werden
      2. Lokalisieren einer WPF-Anwendung
        1. Hinzufügen des Attributs UICulture zu einer Projektdatei
        2. Markieren der lokalisierbaren Elemente
        3. Extrahieren des lokalisierbaren Inhalts
        4. Übersetzen des lokalisierbaren Inhalts
        5. Anlegen von Unterverzeichnissen
        6. Generieren von Satellitenassemblys
        7. Laden der Ressourcen für eine Kultur
      3. Verwenden von Kultureinstellungen in Überprüfungsmodulen und Konvertern
        1. Übung Erstellen lokalisierter Formulare
          1. Übung Erstellen lokalisierter Formulare
      4. Zusammenfassung der Lektion
      5. Lernzielkontrolle
    4. Lektion 3: Integrieren von Windows Forms- und WPF-Steuerelementen
      1. Verwenden von Windows Forms-Steuerelementen wie Dialogfeldern in WPF-Anwendungen
        1. Dateidialogfelder
      2. WindowsFormsHost
        1. Ein Windows Forms-Steuerelement zu einer WPF-Anwendung hinzufügen
        2. Eigenschaften von Windows Forms-Steuerelementen in einer WPF-Anwendung einstellen
        3. Ereignishandler für Windows Forms-Steuerelemente in einer WPF-Anwendung festlegen
        4. Im Programmcode einen Verweis auf ein eingebettetes Windows Forms-Steuerelement abrufen
      3. Hinzufügen eines WPF-Benutzersteuerelements zu einem Windows Forms-Projekt
        1. Übung Verwenden von Windows Forms-Elementen in einer WPF-Anwendung
          1. Übung Verwenden von Windows Forms-Elementen in einer WPF-Anwendung
      4. Zusammenfassung der Lektion
      5. Lernzielkontrolle
    5. Übungen mit Fallbeispiel
      1. Übung mit Fallbeispiel 1: Die Verlagsanwendung
      2. Übung mit Fallbeispiel 2: Entwickeln eines einfachen Spiels
    6. Vorgeschlagene Übungen
    7. Machen Sie einen Übungstest
  13. 10. Erweiterte Themen
    1. Bevor Sie beginnen
    2. Lektion 1: Verwenden von Sicherheitsfunktionen
      1. Arbeiten mit Codezugriffssicherheitsrichtlinien
        1. XML für benutzerdefinierte Berechtigungssätze generieren
      2. Anfordern von Berechtigungen der Benutzerkontensteuerung
      3. Richtlinien für Softwareeinschränkung
        1. Übung Erstellen einer Richtlinie für Softwareeinschränkung
          1. Übung Erstellen einer Richtlinie für Softwareeinschränkung
      4. Zusammenfassung der Lektion
      5. Lernzielkontrolle
    3. Lektion 2: Verwalten von Einstellungen
      1. Einstellungen während des Entwurfs erstellen
      2. Laden von Einstellungen während der Laufzeit
      3. Speichern von Benutzereinstellungen während der Laufzeit
        1. Übung Verwenden von Einstellungen
          1. Übung Verwenden von Einstellungen
      4. Zusammenfassung der Lektion
      5. Lernzielkontrolle
    4. Lektion 3: Implementieren von Drag & Drop
      1. Implementieren von Drag & Drop-Funktionen
        1. Allgemeiner Ablauf einer Drag & Drop-Operation
        2. Die Enumeration DragDropEffects
        3. Einleiten einer Drag & Drop-Operation in Windows Forms-Anwendungen
        4. Einleiten einer Drag & Drop-Operation in WPF-Anwendungen
        5. Behandeln des Ereignisses DragEnter
        6. Behandeln des Ereignisses DragDrop beziehungsweise Drop
        7. Implementieren von Drag & Drop zwischen Anwendungen
        8. Übung Implementieren von Drag & Drop
          1. Übung 1 Implementieren von Drag & Drop
      2. Zusammenfassung der Lektion
      3. Lernzielkontrolle
    5. Übung mit Fallbeispiel
      1. Übung mit Fallbeispiel: Die konfigurierbare Anwendung
    6. Vorgeschlagene Übungen
    7. Machen Sie einen Übungstest
  14. 11. Testen und Debuggen von WPF-Anwendungen
    1. Bevor Sie beginnen
    2. Lektion 1: Testen der Benutzeroberfläche
      1. Automatisieren der Benutzeroberfläche mit Automatisierungspeers
        1. Nützliche Methoden der AutomationPeer-Klassen
        2. Erstellen eines AutomationPeer-Objekts
        3. Musterschnittstellen
        4. Abrufen einer Musterschnittstelle
      2. Untersuchen der Benutzeroberfläche mit dem WPF Tree Visualizer
        1. Übung Arbeiten mit Automatisierungspeers
          1. Übung Automatisieren einer vorhandenen Anwendung
      3. Zusammenfassung der Lektion
      4. Lernzielkontrolle
    3. Lektion 2: Debuggen mit IntelliTrace und PresentationTraceSources
      1. Verwenden von IntelliTrace
        1. Aktivieren von IntelliTrace
        2. Einstellen des Speicherorts für die IntelliTrace-Aufzeichnungen
        3. Auswählen, welche IntelliTrace-Ereignisse aufgezeichnet werden
        4. Anzeigen von IntelliTrace-Ereignissen im Debugmodus
        5. Filtern von IntelliTrace-Ereignissen
        6. Öffnen einer IntelliTrace-Datei
      2. Verwenden von PresentationTraceSources
        1. WPF-Ablaufverfolgungsquellen
        2. Aktivieren von PresentationTraceSources
        3. Konfigurieren von PresentationTraceSources in der Datei app.config
        4. Konfigurieren von PresentationTraceSources im Programmcode
        5. Übung Verwenden von PresentationTraceSources
          1. Übung Verwenden von PresentationTraceSources
      3. Zusammenfassung der Lektion
      4. Lernzielkontrolle
    4. Übung mit Fallbeispiel
      1. Übung mit Fallbeispiel: Drama beim Debuggen
    5. Vorgeschlagene Übungen
    6. Machen Sie einen Übungstest
  15. 12. Bereitstellen
    1. Bevor Sie beginnen
    2. Lektion 1: Erstellen eines Windows-Setupprojekts
      1. Setupprojekte
        1. Editoren für Setupprojekte
        2. Hinzufügen von Dateien zu einem Setupprojekt mit dem Dateisystem-Editor
        3. Hinzufügen eines Symbols während des Setups
        4. Konfigurieren einer bedingten Installation abhängig von der Betriebssystemversion
        5. Einstellen der Setupprojekteigenschaften
        6. Bereitstellen des .NET Frameworks mit einem Setupprojekt
        7. Benutzerdefinierte Aktionen
        8. Behandeln von Fehlern in benutzerdefinierten Aktionen
        9. Übung Erstellen eines Setupprojekts
          1. Übung Verwenden des Dateisystem-Editors und Erstellen einer benutzerdefinierten Aktion
      2. Zusammenfassung der Lektion
      3. Lernzielkontrolle
    3. Lektion 2: Bereitstellen von Anwendungen mit ClickOnce
      1. Bereitstellen mit ClickOnce
        1. Bereitstellen einer Anwendung mit ClickOnce
        2. Auswählen des Veröffentlichungsorts
        3. Veröffentlichen in einem temporären Speicherort
        4. Online- und Offlinebereitstellung
        5. Festlegen von Anwendungsinformationen
      2. Konfigurieren von ClickOnce-Updateoptionen
        1. Konfigurieren von Updateeinstellungen mit Visual Studio
        2. Updates vom Programmcode aus laden
        3. Migrieren von Einstellungen und Benutzerdaten
      3. Bereitstellen einer XBAP mit ClickOnce
        1. Besonderheiten bei der Bereitstellung in teilweise vertrauenswürdigen Umgebungen
        2. Auswählen eines lokalen Persistenzmechanismus
      4. Konfigurieren des Anwendungsmanifests
        1. Hinzufügen einer Dateiverknüpfung
      5. Ein Zertifikat mit der Anwendung verknüpfen
        1. Übung Veröffentlichen Ihrer Anwendung mit ClickOnce
          1. Übung Veröffentlichen Ihrer Anwendung
      6. Zusammenfassung der Lektion
      7. Lernzielkontrolle
    4. Übungen mit Fallbeispiel
      1. Übung mit Fallbeispiel 1: Die Anwendung etwas zu früh ausliefern
      2. Übung mit Fallbeispiel 2: Installieren einer Serveranwendung
    5. Vorgeschlagene Übungen
    6. Machen Sie einen Übungstest
  16. A. Antworten
    1. Kapitel 1: Lernzielkontrolle
      1. Lektion 1
      2. Lektion 2
      3. Lektion 3
    2. Kapitel 1: Übung mit Fallbeispiel
      1. Übung mit Fallbeispiel 1: Anzeigen eines Börsentickers
      2. Übung mit Fallbeispiel 2: Fußballfieber
    3. Kapitel 2: Lernzielkontrolle
      1. Lektion 1
      2. Lektion 2
      3. Lektion 3
    4. Kapitel 2: Übung mit Fallbeispiel
      1. Übung mit Fallbeispiel 1: Überprüfen der Benutzereingaben
      2. Übung mit Fallbeispiel 2: Benutzeroberfläche für Humongous Insurance
    5. Kapitel 3: Lernzielkontrolle
      1. Lektion 1
      2. Lektion 2
    6. Kapitel 3: Übung mit Fallbeispiel
      1. Übung mit Fallbeispiel: Das Unternehmen mit zweifelhaftem Geschmack
    7. Kapitel 4: Lernzielkontrolle
      1. Lektion 1
      2. Lektion 2
      3. Lektion 3
      4. Lektion 4
    8. Kapitel 4: Übung mit Fallbeispiel
      1. Übung mit Fallbeispiel 1: Entwerfen einer einfachen Benutzeroberfläche
      2. Übung mit Fallbeispiel 2: Entwerfen einer Benutzeroberfläche
    9. Kapitel 5: Lernzielkontrolle
      1. Lektion 1
      2. Lektion 2
      3. Lektion 3
    10. Kapitel 5: Übung mit Fallbeispiel
      1. Übung mit Fallbeispiel 1: Vollständige Unterstützung für Stile
      2. Übung mit Fallbeispiel 2: Die Pizza-Fortschrittsanzeige
    11. Kapitel 6: Lernzielkontrolle
      1. Lektion 1
      2. Lektion 2
      3. Lektion 3
    12. Kapitel 6: Übung mit Fallbeispiel
      1. Übung mit Fallbeispiel 1: Die Konsole zum Überprüfen von Währungshandel
      2. Übung mit Fallbeispiel 2: Konsole für Währungshandel
    13. Kapitel 7: Lernzielkontrolle
      1. Lektion 1
      2. Lektion 2
    14. Kapitel 7: Übung mit Fallbeispiel
      1. Übung mit Fallbeispiel 1: Datenerhebung vor Ort
      2. Übung mit Fallbeispiel 2: Anzeigen von Kundendaten
    15. Kapitel 8: Lernzielkontrolle
      1. Lektion 1
      2. Lektion 2
    16. Kapitel 8: Übung mit Fallbeispiel
      1. Übung mit Fallbeispiel: Diagramm zum Anzeigen säumiger Autoren
    17. Kapitel 9: Lernzielkontrolle
      1. Lektion 1
      2. Lektion 2
      3. Lektion 3
    18. Kapitel 9: Übung mit Fallbeispiel
      1. Übung mit Fallbeispiel 1: Die Verlagsanwendung
      2. Übung mit Fallbeispiel 2: Entwickeln eines einfachen Spiels
    19. Kapitel 10: Lernzielkontrolle
      1. Lektion 1
      2. Lektion 2
      3. Lektion 3
    20. Kapitel 10: Übung mit Fallbeispiel
      1. Übung mit Fallbeispiel: Die konfigurierbare Anwendung
    21. Kapitel 11: Lernzielkontrolle
      1. Lektion 1
      2. Lektion 2
    22. Kapitel 11: Übung mit Fallbeispiel
      1. Übung mit Fallbeispiel: Drama beim Debuggen
    23. Kapitel 12: Lernzielkontrolle
      1. Lektion 1
      2. Lektion 2
    24. Kapitel 12: Übung mit Fallbeispiel
      1. Übung mit Fallbeispiel 1: Die Anwendung etwas zu früh ausliefern
      2. Übung mit Fallbeispiel 2: Installieren einer Serveranwendung
  17. B. Der Autor
  18. Stichwortverzeichnis
  19. Impressum