Kapitel 12. Sensoren und Medien

Der große Ausbruch aus dem Browser: Üblicherweise sind Webentwickler an die Möglichkeiten gebunden, die ihnen durch den Browser bereitgestellt wurden. Vereinzelte Entwickler mögen noch Plug-in-Lösungen wie Flash verteidigen, welche aber im Vergleich mit Windows 8 recht blass dastehen: Das System erlaubt Entwicklern einen umfangreichen Zugriff auf allerlei Sensoren und Mediengeräte, etwa eine Kamera, einen Beschleunigungssensor, GPS oder die integrierte Mediensteuerung.

Die nachfolgenden Seiten erklären im Detail, wie die einzelnen Sensoren programmiert werden können. Nicht alle Windows 8-Geräte werden über alle Sensoren verfügen, aber gerade diese Komponenten können App-Szenarien spannend machen. Konkret behandelt ...

Get Windows Store Apps entwickeln mit HTML5 und JavaScript now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.